Das Massenphänomen eSports lockt weltweit tausende Besucher in die Arenen. © Quelle: Riot Games

eSports

SPORT1 ist die Destination Nr. 1 für eSports-Fans im deutschsprachigen Raum – mit einer Rundum-Berichterstattung im TV und auf seinen weiteren Plattformen.

Im Free-TV präsentiert SPORT1 regelmäßig Live-Events und Highlight-Sendungen zu populären eSports-Titeln wie "League of Legends", "Dota 2" und "EA SPORTS FIFA". Der Startschuss erfolgte im Juni 2016 mit der exklusiven Übertragung des Finales der ESL One Frankfurt, dem größten Dota 2-Festival in Europa.  Besondere Highlights waren seitdem die Übertragungen von den World Championship Finals 2016, der IEM Katowice 2017, dem Saisonfinale der TAG Heuer Virtuellen Bundesliga 2017 und 2018 sowie dem FIFA eClub World Cup 2018. Darüber hinaus hat SPORT1 auch Docutainment-Formate wie zum Beispiel "Inside eSports Spezial" im Programm.  

Neben der Rundum-Berichterstattung im TV können sich die Zuschauer und User auch im eSports-Channel auf SPORT1.de, in der SPORT1 eSports App sowie in den Themen-Channels in den SPORT1 News- und Video-Apps über das Trendthema eSports informieren. Des Weiteren spielt SPORT1 seine eSports-News und -Highlights auch via Social Media aus. Unter dem Hasthag #eSportsOnAir können die Zuschauer zudem bei jeder Übertragung live mitdiskutieren.