© Porsche AG

Der Porsche Carrera Cup Deutschland gilt als schnellster und traditionsreichster Markenpokal der Nation und ist in dieser Saison erstmals an sechs von insgesamt sieben Rennwochenenden des ADAC GT Masters mit dabei

Pro Wochenende werden beim Porsche Carrera Cup Deutschland zwei Rennen absolviert, dabei sind ambitionierte Nachwuchspiloten, talentierte Amateure und erfahrene Profis in technisch identischen Fahrzeugen vom Typ des 485 PS starken Porsche 911 GT3 Cup im Einsatz.

SPORT1 begleitet die komplette Saison mit regelmäßigen Live-Übertragungen und Highlight-Sendungen: Pro Rennwochenende gibt es mindestens ein Rennen live im Free-TV zu sehen, darüber hinaus strahlt SPORT1 an den Wochenenden darauf ein kompaktes Highlight-Magazin aus. Zudem werden alle Läufe des Markenpokals live oder in Highlights auf dem Pay-TV-Sender SPORT1+ sowie im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de gezeigt. Die TV-Übertragungen begleitet Peter Kohl als Kommentator.