LOGIN
Passwort vergessen

Ich bin bereits
SPORT1 Livestream Kunde



Ich bin noch KEIN
SPORT1 Livestream Kunde

Einfach, schnell und kostenlos!

PASSWORT VERGESSEN

Kein Problem - hier kannst du dein Passwort neu setzen. Bitte gib dazu deine E-Mail Adresse an.
*Pflichtfelder

TV-PROGRAMM

09.04. - 15.04.
Das TV-Programm für Montag, 13.04.20
SPORT1
SPORT1 PLUS
ESPORTS1
16:15 Bundesliga Pur Klassiker
Highlights Rückrunde

Sendezeit: 16:15-18:15 Uhr

  • 13.04.2020 16:15 Uhr

    Highlights Rückrunde

    Bundesliga Pur Klassiker Highlights Rückrunde
    In einer neuen Ausgabe der "Bundesliga Pur Klassiker" fasst SPORT1 heute ausführlich die Highlights der vergangenen Spieltage zusammen.

18:15 Fußball
Top 10 Tore, Bundesliga Hinrunde 2019/2020

Sendezeit: 18:15-18:25 Uhr

  • 13.04.2020 18:15 Uhr

    Top 10 Tore, Bundesliga Hinrunde 2019/2020

    Fußball Top 10 Tore, Bundesliga Hinrunde 2019/2020
    Zurücklehnen und genießen: In kompakter Form präsentiert SPORT1 die zehn schönsten Tore aus der zurückliegenden Bundesliga-Hinrunde.

    JETZT ANSEHEN

18:25 Fußball
Top 10 Paraden, Bundesliga Hinrunde 2019/2020

Sendezeit: 18:25-18:30 Uhr

  • 13.04.2020 18:25 Uhr

    Top 10 Paraden, Bundesliga Hinrunde 2019/2020

    Fußball Top 10 Paraden, Bundesliga Hinrunde 2019/2020
    Zurücklehnen und genießen: In kompakter Form präsentiert SPORT1 die zehn schönsten Torhüter-Paraden aus der zurückliegenden Bundesliga-Hinrunde.

    JETZT ANSEHEN

18:30 Fußball - FIFA WM Klassiker
Gold Stars

Sendezeit: 18:30-20:00 Uhr

Erstausstrahlung
  • 13.04.2020 18:30 Uhr

    Gold Stars

    Fußball - FIFA WM Klassiker Gold Stars
    Von der ersten WM 1930 in Uruguay bis zur FIFA U17-WM in Chile 2015 werden in "Gold Stars", der offiziellen Chronik der FIFA, die Höhepunkte aller FIFA-Turniere, insbesondere der Weltmeisterschaften, zusammengefasst. "Gold Stars" erzählt von legendären WM-Spielen, zeigt die besten Tore und Torschützen der Turniere, aber auch die größten Aufreger der Geschichte. In sechs Folgen kommen dabei auch die deutschen Highlights der fast 90-jährigen WM-Geschichte nicht zu kurz.

20:00 Fußball - Klassiker
FC Schalke 04 Spezial

Sendezeit: 20:00-23:00 Uhr

Erstausstrahlung
  • 13.04.2020 20:00 Uhr

    FC Schalke 04 Spezial

    Fußball - Klassiker FC Schalke 04 Spezial
    Neu auf SPORT1 sind die „Fußball - Klassiker“: Darin wird auf große Momente der Klubgeschichte verschiedener Bundesligavereine zurückgeblickt. Diesmal geht es um Schalke. Tränen und Triumphen begleiten die Geschichte von Schalke 04: SPORT1 lässt Momente wie das DFB-Pokal Halbfinale 1984 gegen Bayern mit drei Toren von Olaf Thon, den UEFA Cup Sieg 1997 oder die im letzten Moment verlorene Meisterschaft 2001 wiederaufleben. Der DFB-Pokalsieg von 2001 und 2002 sind ebenso Bestandteil wie die Ära Huub Stevens und ein Porträt von Manager-Legende Rudi Assauer, zu sehen am Ostermontag.

    JETZT ANSEHEN

23:00 Poker
PCA 2018 Main Event

Sendezeit: 23:00-00:00 Uhr

  • 13.04.2020 23:00 Uhr

    PCA 2018 Main Event

    Poker PCA 2018 Main Event
    Poker im Paradies - das ist das Motto beim PCA. Auch 2018 fand eines der größten und wichtigsten Live-Turniere wieder auf den Bahamas statt - im spektakulären Atlantis Paradise Island Resort. Die Siegerlisten der verschiedenen Events zeigen, wie hochkarätig die Turnierserie jeweils besetzt ist. So gehörten beispielsweise Steve O'Dwyer, Bryn Kenney, Scott Seiver und auch der Deutsche Fabian Quoss zu den Gewinnern. Auch 2018 hatten sich zahlreiche Top-Profis gemeldet: Darunter Daniel Negreanu, Igor Kurganov, Liv Boeree, Celina Lin und Andre Akkari.

 
15:40 Eishockey - NHL Stanley Cup Finals
Boston Bruins - St. Louis Blues, Game 7

Sendezeit: 15:40-18:05 Uhr

  • 13.04.2020 15:40 Uhr

    Boston Bruins - St. Louis Blues, Game 7

    Eishockey - NHL Stanley Cup Finals Boston Bruins - St. Louis Blues, Game 7
    Der Showdown in der stärksten Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1+: Wer krönt sich zum NHL-Champion? Auch in diesem Jahr zeigt SPORT1+ wieder alle Spiele der Stanley Cup Finals, die im Best-of-Seven-Modus ausgetragen werden. Die Boston Bruins fordern die St. Louis Blues. 2018 siegten die Washington Capitals mit dem deutschen Goalie Philipp Grubauer.

18:05 Basketball - NBA Finals
Golden State Warriors - Toronto Raptors, Game 4

Sendezeit: 18:05-19:55 Uhr

  • 13.04.2020 18:05 Uhr

    Golden State Warriors - Toronto Raptors, Game 4

    Basketball - NBA Finals Golden State Warriors - Toronto Raptors, Game 4
    Die besten Korbjäger der Welt live auf SPORT1+: Der Pay-TV-Sender überträgt in der Saison 2018/19 ausgewählte Spiele aus der NBA live. Amtierender Champion sind die Golden State Warriors um die Superstars Stephen Curry und Kevin Durant. Hochspannend wird es nun in den Finals. Wer holt sich den Ring im Duell Toronto Raptors - Golden State Warriors? Toronto steht zum ersten Mal überhaupt in den Finals, das Team um Superstar Kawhi Leonard setzte sich im sechsten Spiel mit 100:94 gegen die Milwaukee Bucks durch und entschied die Best-of-Seven-Serie mit 4:2 für sich. Titelverteidiger Golden State Warriors ist im Duell der Favorit. Die Warriors um Superstar Stephen Curry stehen als erstes Team seit fast 60 Jahren zum fünften Mal nacheinander im Finale der NBA.

19:55 Basketball - NBA Finals
Toronto Raptors - Golden State Warriors, Game 5

Sendezeit: 19:55-21:50 Uhr

  • 13.04.2020 19:55 Uhr

    Toronto Raptors - Golden State Warriors, Game 5

    Basketball - NBA Finals Toronto Raptors - Golden State Warriors, Game 5
    Die besten Korbjäger der Welt live auf SPORT1+: Der Pay-TV-Sender überträgt in der Saison 2018/19 ausgewählte Spiele aus der NBA live. Amtierender Champion sind die Golden State Warriors um die Superstars Stephen Curry und Kevin Durant. SPORT1+ zeigt die Finalserie um den Titel – Hochspannung garantiert.

21:50 Basketball - NBA Finals
Golden State Warriors - Toronto Raptors, Game 6

Sendezeit: 21:50-00:25 Uhr

  • 13.04.2020 21:50 Uhr

    Golden State Warriors - Toronto Raptors, Game 6

    Basketball - NBA Finals Golden State Warriors - Toronto Raptors, Game 6
    Die besten Korbjäger der Welt live auf SPORT1+: Der Pay-TV-Sender überträgt in der Saison 2018/19 ausgewählte Spiele aus der NBA live. Amtierender Champion sind die Golden State Warriors um die Superstars Stephen Curry und Kevin Durant. Hochspannend wird es nun in den Finals. Wer holt sich den Ring im Duell Toronto Raptors - Golden State Warriors? Toronto steht zum ersten Mal überhaupt in den Finals, das Team um Superstar Kawhi Leonard setzte sich im sechsten Spiel mit 100:94 gegen die Milwaukee Bucks durch und entschied die Best-of-Seven-Serie mit 4:2 für sich. Titelverteidiger Golden State Warriors ist im Duell der Favorit. Die Warriors um Superstar Stephen Curry stehen als erstes Team seit fast 60 Jahren zum fünften Mal nacheinander im Finale der NBA.

 
12:45 eSports - EA Sports FIFA Global Series
FIFA eClub World Cup 2020, Tag 2

Sendezeit: 12:45-21:20 Uhr

  • 13.04.2020 12:45 Uhr

    FIFA eClub World Cup 2020, Tag 2

    eSports - EA Sports FIFA Global Series FIFA eClub World Cup 2020, Tag 2
    Im Rahmen der FIFA 20 Global Series steht heute der FIFA eClub World Cup in Mailand auf dem Programm, für den sich insgesamt 24 Mannschaften aus 15 Ländern qualifiziert haben. Neben bekannten eSports-Teams wie FNATIC und NEO sind mit Borussia Mönchengladbach, Manchester City, dem FC Basel, Austria Wien, AS Rom und Olympique Lyon auch sechs Fußballklubs mit dabei. Die Borussia setzt auf das deutsche Duo Richard "BMG_Gaucho10" Hormes und Yannick "BMG_Jeffryy" Reiners, außerdem starten mit Florian "FCB CodyDerFinisher" Müller vom FC Basel und David "Neubi" Neubauer von Austria Wien zwei weitere deutsche FIFA-Profis. Beim FIFA eClub World Cup geht es neben wichtigen Ranglisten-Punkten um ein Preisgeld von 100.000 US-Dollar. eSPORTS1 zeigt Tag 2.

21:20 eSports - EA Sports FIFA Global Series
FIFA eClub World Cup 2020, Tag 3

Sendezeit: 21:20-02:30 Uhr

  • 13.04.2020 21:20 Uhr

    FIFA eClub World Cup 2020, Tag 3

    eSports - EA Sports FIFA Global Series FIFA eClub World Cup 2020, Tag 3
    Im Rahmen der FIFA 20 Global Series steht heute der FIFA eClub World Cup in Mailand auf dem Programm, für den sich insgesamt 24 Mannschaften aus 15 Ländern qualifiziert haben. Neben bekannten eSports-Teams wie FNATIC und NEO sind mit Borussia Mönchengladbach, Manchester City, dem FC Basel, Austria Wien, AS Rom und Olympique Lyon auch sechs Fußballklubs mit dabei. Die Borussia setzt auf das deutsche Duo Richard „BMG_Gaucho10“ Hormes und Yannick „BMG_Jeffryy“ Reiners, außerdem starten mit Florian „FCB CodyDerFinisher“ Müller vom FC Basel und David „Neubi“ Neubauer von Austria Wien zwei weitere deutsche FIFA-Profis. Beim FIFA eClub World Cup geht es neben wichtigen Ranglisten-Punkten um ein Preisgeld von 100.000 US-Dollar. eSPORTS1 zeigt Tag 3.