TV-PROGRAMM

09.07. - 15.07.
Das TV-Programm für Sonntag, 15.07.18
SPORT1
SPORT1 US
SPORT1 PLUS
11:00 Der CHECK24 WM Doppelpass Live

Sendezeit: 11:00-13:15 Uhr

Live
  • 15.07.2018 11:00 Uhr

    Der CHECK24 WM Doppelpass Live
    Das WM-Endspiel zwischen Frankreich und Kroatien sowie die Lehren aus dem Turnier für Bundesliga und Nationalmannschaft. Auch der frühere DFB-Kapitän Philipp Lahm kritisiert Joachim Löws Führungsstil – hat er Recht? Zudem der Hammer-Transfer von Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin und die Auswirkungen auf den Transfermarkt und die deutschen Klubs. Moderator Thomas Helmer wird darüber im „CHECK24 WM Doppelpass“ mit Alexander Nouri, ehemaliger Chefcoach von Werder Bremen, und Peter Neururer, unter anderem Ex-Trainer von Schalke, Köln und Bochum, diskutieren. Die SPORT1-Experten Thomas Strunz und Bernd Heynemann sowie Kai Traemann (BILD), Thomas Wagner (RTL) und Comedian Matze Knop gehören im Hilton Munich Airport Hotel mit zur Runde. Co-Moderatorin des beliebtesten Fußballtalks Deutschlands ist Ruth Hofmann.

13:15 WM Aktuell

Sendezeit: 13:15-14:30 Uhr

Live
  • 15.07.2018 13:15 Uhr

    WM Aktuell
    Immer auf dem Laufenden mit der täglichen News-Sendung vor und während der Fußball-Weltmeisterschaft: In "WM Aktuell" präsentiert das Moderatoren-Team um Oliver Schwesinger,Nele Schenker und Ruth Hofmann alle Infos zur deutschen Nationalmannschaft. "WM Aktuell" informiert über die wichtigsten Themen zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™. Das Reporterteam um Jochen Stutzky, Onur Özdamar und Florian Plettenberg wird täglich live von vor Ort berichten.

    JETZT ANSEHEN

14:30 Fußball - FIFA WM Klassiker
Match 64: Finale FIFA WM 2014, Deutschland - Argentinien

Sendezeit: 14:30-15:45 Uhr

  • 15.07.2018 14:30 Uhr

    Match 64: Finale FIFA WM 2014, Deutschland - Argentinien

    Fußball - FIFA WM Klassiker Match 64: Finale FIFA WM 2014, Deutschland - Argentinien
    Am 13. Juli 2014 wurde Deutschland mit einem 1:0-Finalsieg über Argentinien im legendären Maracana-Stadion in Rio zum vierten Mal Fußball-Weltmeister. Die Dokumentation "Match 64" erzählt die Geschichte dieses denkwürdigen Tages aus verschiedenen Perspektiven und lässt damit den historischen Triumph wieder aufleben. Neben vielen Spielszenen mit den Helden wie Bastian Schweinsteiger, Philipp Lahm oder Siegtorschütze Mario Götze gibt es auch spannende Blickwinkel hinter die Kulissen und abseits des Rasens zu sehen.

15:45 Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
Kurzversion

Sendezeit: 15:45-16:15 Uhr

  • 15.07.2018 15:45 Uhr

    Kurzversion

    Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott Kurzversion
    Die beliebte Gebrauchtwagen-Doku „Die PS PROFIS – Mehr Power aus dem Pott" ist zurück: Mit neuen Folgen und neuem Sendungsoutfit, aber gewohnt unterhaltsam und informativ gehen die beiden Dortmunder Ruhrpott-Originale Sidney Hoffmann und Jean Pierre Kraemer für SPORT1-Zuschauer wieder auf Autosuche. In jeder Sendung erhalten Sid und JP den Auftrag, einen passenden Gebrauchten zu finden. Dabei geben sie Tipps und Tricks, nennen die spezifischen Schwachstellen einzelner Modelle, verraten die Kniffe der Verkäufer und zeigen, dass man für wenig Geld gute gebrauchte Autos kaufen kann.

    JETZT ANSEHEN

16:15 Sport Quiz

Sendezeit: 16:15-20:00 Uhr

Live
  • 15.07.2018 16:15 Uhr

    Sport Quiz
    Für alle Sport- und Rätsel-Fans: Per Telefon können Zuschauer im Sport Quiz verschiedenste Rätsel aus dem Sportbereich lösen und tolle Gewinne abräumen.

 
11:30 Eishockey - NHL
Tampa Bay Lightning - Nashville Predators, Regular Season

Sendezeit: 11:30-13:15 Uhr

  • 15.07.2018 11:30 Uhr

    Tampa Bay Lightning - Nashville Predators, Regular Season

    Eishockey - NHL Tampa Bay Lightning - Nashville Predators, Regular Season
    Die stärkste Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1 US: Der Pay-TV Sender überträgt in der Spielzeit 2017/18 bis zu 140 Live-Partien, darunter als krönenden Abschluss alle Begegnungen der Stanley Cup Finals im Best-of-Seven-Modus. Als Titelverteidiger gehen erneut die Pittsburgh Penguins mit dem deutschen Nationalspieler Tom Kühnhackl und Superstar Sidney Crosby ins Rennen um die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt. Neben Kühnhackl sind zahlreiche weitere deutsche Akteure in der NHL im Einsatz – wie unter anderem Leon Draisaitl, der weiterhin bei den Edmonton Oilers für Furore sorgen will.

13:15 Eishockey - NHL
Washington Capitals - Nashville Predators, Regular Season

Sendezeit: 13:15-15:20 Uhr

  • 15.07.2018 13:15 Uhr

    Washington Capitals - Nashville Predators, Regular Season

    Eishockey - NHL Washington Capitals - Nashville Predators, Regular Season
    Die stärkste Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1 US: Der Pay-TV Sender überträgt in der Spielzeit 2017/18 bis zu 140 Live-Partien, darunter als krönenden Abschluss alle Begegnungen der Stanley Cup Finals im Best-of-Seven-Modus. Als Titelverteidiger gehen erneut die Pittsburgh Penguins mit dem deutschen Nationalspieler Tom Kühnhackl und Superstar Sidney Crosby ins Rennen um die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt. Neben Kühnhackl sind zahlreiche weitere deutsche Akteure in der NHL im Einsatz – wie unter anderem Leon Draisaitl, der weiterhin bei den Edmonton Oilers für Furore sorgen will.

15:20 Eishockey - NHL
San Jose Sharks - Colorado Avalanche, Regular Season

Sendezeit: 15:20-17:05 Uhr

  • 15.07.2018 15:20 Uhr

    San Jose Sharks - Colorado Avalanche, Regular Season

    Eishockey - NHL San Jose Sharks - Colorado Avalanche, Regular Season
    Die stärkste Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1 US: Der Pay-TV Sender überträgt in der Spielzeit 2017/18 bis zu 140 Live-Partien, darunter als krönenden Abschluss alle Begegnungen der Stanley Cup Finals im Best-of-Seven-Modus. Als Titelverteidiger gehen erneut die Pittsburgh Penguins mit dem deutschen Nationalspieler Tom Kühnhackl und Superstar Sidney Crosby ins Rennen um die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt. Neben Kühnhackl sind zahlreiche weitere deutsche Akteure in der NHL im Einsatz – wie unter anderem Leon Draisaitl, der weiterhin bei den Edmonton Oilers für Furore sorgen will.

17:05 Bullriding
Oklahoma, 2016

Sendezeit: 17:05-17:20 Uhr

  • 15.07.2018 17:05 Uhr

    Oklahoma, 2016

    Bullriding Oklahoma, 2016
    In den USA zählt Bullriding zu den beliebtesten und spannendsten Sport-und Unterhaltungsveranstaltungen. Acht Sekunden muss sich der Cowboy auf dem Rücken des Stiers, der bis zu eine Tonne wiegen kann, halten – mit einer Hand am Seil, die andere ausgestreckt in der Luft. Die erfolgreichsten Bullrider messen sich in der Pro Bull Riding (PBR) Serie. Bis zu zehn Millionen US-Dollar werden an die Stars der Szene an Preisgeld ausgeschüttet. Die besten Bullrider qualifizieren sich zum großen PBR Saisonfinale am Jahresende.

17:20 Baseball - MLB
Boston Red Sox - Toronto Blue Jays, Regular Season

Sendezeit: 17:20-20:05 Uhr

  • 15.07.2018 17:20 Uhr

    Boston Red Sox - Toronto Blue Jays, Regular Season

    Baseball - MLB Boston Red Sox - Toronto Blue Jays, Regular Season
    Die Major League Baseball (MLB) live auf SPORT1 US: Als amtierender World Series Champion gehen die Houston Astros an den Start, die sich im Vorjahr in einer dramatischen Finalserie mit 4:3 gegen die Los Angeles Dodgers durchsetzen konnten. Aus deutscher Sicht steht der Berliner Max Kepler im Fokus, der für die Minnesota Twins in seine vierte MLB-Saison als Outfielder geht. SPORT1 US zeigt ausgewählte Partien der MLB-Saison 2018 live mit US-amerikanischem Originalkommentar. Bühne frei für die Boston Red Sox un die Toronto Blue Jays.

 
05:25 Motorsport - FIA WEC
6h von Spa/BEL

Sendezeit: 05:25-12:10 Uhr

  • 15.07.2018 05:25 Uhr

    6h von Spa/BEL

    Motorsport - FIA WEC 6h von Spa/BEL
    Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr präsentiert SPORT1 auch weiterhin die FIA World Endurance Championship (WEC) in seinem "Home of Motorsport". In der FIA WEC gehen seit 2012 Le-Mans-Prototypen (LMP) und Gran Turismos (GT) nach dem Reglement des 24-Stunden-Rennens von Le Mans an den Start. Das Teilnehmerfeld ist in vier Kategorien (LMP1, LMP2, LMGTE Pro und LMGTE Am) unterteilt. Die größte Herstellerdichte herrscht in der LMGTE Pro-Klasse: Hier duelliert sich Porsche mit Rückkehrer BMW sowie Ferrari, Aston Martin und Ford. In der anstehenden "Super Season" 2018/19 stehen insgesamt acht Rennwochenenden auf den bekanntesten Rennstrecken der Welt an. Der Saisonstart findet an diesem Wochenende im belgischen Spa statt.

12:10 SPORT1 News

Sendezeit: 12:10-12:15 Uhr

  • 15.07.2018 12:10 Uhr

    SPORT1 News
    Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: Die SPORT1 News bringen täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt - neben Fußball, Handball oder auch Motorsport informiert die Sendung kompakt und kompetent zusammengefasst über die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports.

12:15 Motorsport - ADAC GT Masters Rennen
2. Rennen, Oschersleben

Sendezeit: 12:15-13:30 Uhr

  • 15.07.2018 12:15 Uhr

    2. Rennen, Oschersleben

    Motorsport - ADAC GT Masters Rennen 2. Rennen, Oschersleben
    Saisonstart für die "Liga der Supersportwagen": SPORT1 begleitet die komplette Saison des ADAC GT Masters und zeigt alle Rennen ausführlich mit Countdown und Analyse live. Das ADAC GT Masters geht 2018 bereits in seine zwölfte Saison: Auch in diesem Jahr stellen ambitionierte Piloten in seriennahen Supersportwagen, die optisch und akustisch jedes Motorsport-Herz höher schlagen lassen, ihr Können unter Beweis. Gefahren wird an sieben Rennwochenenden in Deutschland und dem nahegelegenen Ausland. Pro Wochenende wird jeweils samstags und sonntags ein einstündiges Rennen mit Fahrerwechsel ausgetragen. Dabei teilen sich zwei Piloten ein Cockpit. Das Starterfeld 2018 wird erneut von Supersportwagen der neuesten Generation dominiert: Mit dabei sind unter anderem der Mercedes-AMG GT3, der Lamborghini Huracan GT3, der Audi R8 LMS, der Porsche 911 GT3 R und der BMW M6 GT3.

13:30 Motorsport - ADAC GT Masters Rennen
1. Rennen, Most/CZE

Sendezeit: 13:30-14:45 Uhr

  • 15.07.2018 13:30 Uhr

    1. Rennen, Most/CZE

    Motorsport - ADAC GT Masters Rennen 1. Rennen, Most/CZE
    Premiere in Tschechien für die "Liga der Supersportwagen": Erstmals in seiner Geschichte ist das ADAC GT Masters im Autodrom Most unterwegs. Der Traditionskurs nahe der deutsch-tschechischen Grenze ist die zweite Saisonstation und das erste Auslandsgastspiel im Kalender. Auch im zwölften Jahr stellen beim ADAC GT Masters ambitionierte Piloten in seriennahen Supersportwagen, die optisch und akustisch jedes Motorsport-Herz höher schlagen lassen, ihr Können unter Beweis. Gefahren wird an sieben Rennwochenenden in Deutschland und dem nahegelegenen Ausland. Pro Wochenende wird jeweils samstags und sonntags ein einstündiges Rennen mit Fahrerwechsel ausgetragen. Dabei teilen sich zwei Piloten ein Cockpit. Das Starterfeld 2018 wird erneut von Supersportwagen der neuesten Generation dominiert: Mit dabei sind unter anderem der Mercedes-AMG GT3, der Lamborghini Huracan GT3, der Audi R8 LMS, der Porsche 911 GT3 R und der BMW M6 GT3. SPORT1 begleitet die komplette Saison und zeigt alle Rennen mit Moderatorin Sarah Valentina und Kommentator Patrick Simon live.

14:45 Motorsport - ADAC GT Masters Rennen
2. Rennen, Most/CZE

Sendezeit: 14:45-16:00 Uhr

  • 15.07.2018 14:45 Uhr

    2. Rennen, Most/CZE

    Motorsport - ADAC GT Masters Rennen 2. Rennen, Most/CZE
    Premiere in Tschechien für die "Liga der Supersportwagen": Erstmals in seiner Geschichte ist das ADAC GT Masters im Autodrom Most unterwegs. Der Traditionskurs nahe der deutsch-tschechischen Grenze ist die zweite Saisonstation und das erste Auslandsgastspiel im Kalender. Auch im zwölften Jahr stellen beim ADAC GT Masters ambitionierte Piloten in seriennahen Supersportwagen, die optisch und akustisch jedes Motorsport-Herz höher schlagen lassen, ihr Können unter Beweis. Gefahren wird an sieben Rennwochenenden in Deutschland und dem nahegelegenen Ausland. Pro Wochenende wird jeweils samstags und sonntags ein einstündiges Rennen mit Fahrerwechsel ausgetragen. Dabei teilen sich zwei Piloten ein Cockpit. Das Starterfeld 2018 wird erneut von Supersportwagen der neuesten Generation dominiert: Mit dabei sind unter anderem der Mercedes-AMG GT3, der Lamborghini Huracan GT3, der Audi R8 LMS, der Porsche 911 GT3 R und der BMW M6 GT3. SPORT1 begleitet die komplette Saison und zeigt alle Rennen mit Moderatorin Sarah Valentina und Kommentator Patrick Simon live.

16:00 SPORT1 News

Sendezeit: 16:00-16:05 Uhr

  • 15.07.2018 16:00 Uhr

    SPORT1 News
    Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: Die SPORT1 News bringen täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt - neben Fußball, Handball oder auch Motorsport informiert die Sendung kompakt und kompetent zusammengefasst über die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports.

16:05 Motorsport - ADAC GT Masters Rennen
1. Rennen, Spielberg/AUT

Sendezeit: 16:05-17:20 Uhr

  • 15.07.2018 16:05 Uhr

    1. Rennen, Spielberg/AUT

    Motorsport - ADAC GT Masters Rennen 1. Rennen, Spielberg/AUT
    Zur dritten Saisonstation bestreitet das ADAC GT Masters bereits das zweite Auslandsgastspiel auf dem Red Bull Ring im österreichischen Spielberg. Der abwechslungsreiche Alpenkurs in der Steiermark ist im Fahrerfeld sehr beliebt. Auch im zwölften Jahr stellen beim ADAC GT Masters ambitionierte Piloten in seriennahen Supersportwagen, die optisch und akustisch jedes Motorsport-Herz höher schlagen lassen, ihr Können unter Beweis. Gefahren wird an sieben Rennwochenenden in Deutschland und dem nahegelegenen Ausland. Pro Wochenende wird jeweils samstags und sonntags ein einstündiges Rennen mit Fahrerwechsel ausgetragen. Dabei teilen sich zwei Piloten ein Cockpit. Das Starterfeld 2018 wird erneut von Supersportwagen der neuesten Generation dominiert: Mit dabei sind unter anderem der Mercedes-AMG GT3, der Lamborghini Huracan GT3, der Audi R8 LMS, der Porsche 911 GT3 R und der BMW M6 GT3. SPORT1 begleitet die komplette Saison und zeigt alle Rennen mit Moderatorin Sarah Valentina und Kommentator Patrick Simon live.

17:20 Motorsport - ADAC GT Masters Rennen
2. Rennen, Spielberg/AUT

Sendezeit: 17:20-18:35 Uhr

  • 15.07.2018 17:20 Uhr

    2. Rennen, Spielberg/AUT

    Motorsport - ADAC GT Masters Rennen 2. Rennen, Spielberg/AUT
    Zur dritten Saisonstation bestreitet das ADAC GT Masters bereits das zweite Auslandsgastspiel auf dem Red Bull Ring im österreichischen Spielberg. Der abwechslungsreiche Alpenkurs in der Steiermark ist im Fahrerfeld sehr beliebt. Auch im zwölften Jahr stellen beim ADAC GT Masters ambitionierte Piloten in seriennahen Supersportwagen, die optisch und akustisch jedes Motorsport-Herz höher schlagen lassen, ihr Können unter Beweis. Gefahren wird an sieben Rennwochenenden in Deutschland und dem nahegelegenen Ausland. Pro Wochenende wird jeweils samstags und sonntags ein einstündiges Rennen mit Fahrerwechsel ausgetragen. Dabei teilen sich zwei Piloten ein Cockpit. Das Starterfeld 2018 wird erneut von Supersportwagen der neuesten Generation dominiert: Mit dabei sind unter anderem der Mercedes-AMG GT3, der Lamborghini Huracan GT3, der Audi R8 LMS, der Porsche 911 GT3 R und der BMW M6 GT3. SPORT1 begleitet die komplette Saison und zeigt alle Rennen mit Moderatorin Sarah Valentina und Kommentator Patrick Simon live.