TV-PROGRAMM

13.04. - 19.04.
Das TV-Programm für Mittwoch, 18.04.18
SPORT1
SPORT1 US
SPORT1 PLUS
17:25 Fußball Live - Badischer Pokal
Karlsruher SC - Waldhof Mannheim, Halbfinale

Sendezeit: 17:25-19:25 Uhr

Live
  • 18.04.2018 17:25 Uhr

    Karlsruher SC - Waldhof Mannheim, Halbfinale

    Fußball Live - Badischer Pokal Karlsruher SC - Waldhof Mannheim, Halbfinale
    Wer zieht ins Finale des bfv-Rothaus-Pokals ein? Der Karlsruher SC oder Waldhof Mannheim? Die beiden Traditionsklubs, die insgesamt auf 31 Spielzeiten in der Bundesliga zurückblicken, stehen sich im Pokal-Halbfinale gegenüber. Der Sieger des prestigereichen Pokalwettbewerbs hat automatisch ein Ticket für den DFB-Pokal sicher. Waldhof hat sich durch einen 3:2-Sieg nach Verlängerung über den FC-Astoria Walldorf für das Halbfinale qualifiziert. Der Regionalligist hofft gegen den KSC auf seine Außenseiterchance und die Pokalüberraschung. Doch der KSC spielt unter Trainer Alois Schwartz bislang eine starke Drittliga-Saison und strebt die sofortige Rückkehr in die 2. Bundesliga an. Der KSC eroberte zuletzt 2013 den Badischen Pokal, der letzte Pokaltriumph von Waldhof Mannheim datiert aus dem Jahr 1999.

    JETZT ANSEHEN

19:25 Eishockey Live - DEL Finals
EHC Red Bull München - Eisbären Berlin, Spiel 3

Sendezeit: 19:25-22:00 Uhr

Live
  • 18.04.2018 19:25 Uhr

    EHC Red Bull München - Eisbären Berlin, Spiel 3

    Eishockey Live - DEL Finals EHC Red Bull München - Eisbären Berlin, Spiel 3
    Im Showdown um die Deutsche Eishockey-Meisterschaft kommt es zum Traumfinale zwischen Titelverteidiger EHC Red Bull München und Rekordchampion Eisbären Berlin. Die Münchner wollen den Titel-Hattrick perfekt machen. Zuletzt gelang dieses Kunststück ausgerechnet den Eisbären in der Saison 2012/13. SPORT1 ist beim Finale der DEL-Playoffs mittendrin und überträgt die ersten vier Partien der „Best of Seven“-Serie live und exklusiv im deutschen Free-TV.

    JETZT ANSEHEN

22:00 Darts Live - Premier League
Nachholtermin 5. Abend, Rotterdam/NED

Sendezeit: 22:00-00:45 Uhr

Live
  • 18.04.2018 22:00 Uhr

    Nachholtermin 5. Abend, Rotterdam/NED

    Darts Live - Premier League Nachholtermin 5. Abend, Rotterdam/NED
    Neben der Weltmeisterschaft ist die Premier League Darts das populärste Turnier des Jahres. Insgesamt nehmen zehn Spieler an dieser Turnierserie teil. Mit Michael van Gerwen, Gary Anderson, Peter Wright und Adrian Lewis sind die ersten vier der PDC Weltrangliste fest mit dabei. Die restlichen Plätze wurden nach der Weltmeisterschaft als Wildcards unter anderem an Phil Taylor und Raymond van Barneveld vergeben. Die Premier League findet über 15 Wochen immer donnerstags statt. Das Halbfinale und Finale wird am 18. Mai in London ausgespielt. Die Austragungsorte sind über ganz Großbritannien, Irland und den Niederlanden verteilt. Titelverteidiger ist van Gerwen, der im Vorjahresfinale Rekordsieger Taylor klar mit 11:3 bezwingen konnte.

 
17:40 Eishockey - NHL Playoffs
Minnesota Wild - Winnipeg Jets, West. Conf. Quarterfinal, Game 4

Sendezeit: 17:40-19:30 Uhr

  • 18.04.2018 17:40 Uhr

    Minnesota Wild - Winnipeg Jets, West. Conf. Quarterfinal, Game 4

    Eishockey - NHL Playoffs Minnesota Wild - Winnipeg Jets, West. Conf. Quarterfinal, Game 4
    Die Postseason der stärksten Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1 US: Wer krönt sich zum NHL-Champion und sichert sich die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt? SPORT1 US überträgt ausgewählte Partien der NHL-Playoffs live – darunter als krönenden Abschluss alle Begegnungen der Stanley Cup Finals. Die Playoff-Serien werden im Best-of-Seven-Modus ausgetragen. Amtierender Meister sind die Pittsburgh Penguins mit dem deutschen Profi Tom Kühnhackl und Superstar Sidney Crosby. In der Western Conference kommt es im Viertelfinale zum Schlagabtausch zwischen Minnesota Wild und den Winnipeg Jets.

19:30 Baseball Live - MLB
Milwaukee Brewers - Cincinnati Reds, Regular Season

Sendezeit: 19:30-22:50 Uhr

Live
  • 18.04.2018 19:30 Uhr

    Milwaukee Brewers - Cincinnati Reds, Regular Season

    Baseball Live - MLB Milwaukee Brewers - Cincinnati Reds, Regular Season
    Die Major League Baseball (MLB) live auf SPORT1 US: Als amtierender World Series Champion gehen die Houston Astros an den Start, die sich im Vorjahr in einer dramatischen Finalserie mit 4:3 gegen die Los Angeles Dodgers durchsetzen konnten. Aus deutscher Sicht steht der Berliner Max Kepler im Fokus, der für die Minnesota Twins in seine vierte MLB-Saison als Outfielder geht. SPORT1 US zeigt ausgewählte Partien der MLB-Saison 2018 live mit US-amerikanischem Originalkommentar. Bühne frei für die Milwaukee Brewers und die Cincinnati Reds.

22:50 Bullriding
St. Louis, 2016

Sendezeit: 22:50-23:10 Uhr

  • 18.04.2018 22:50 Uhr

    St. Louis, 2016

    Bullriding St. Louis, 2016
    In den USA zählt Bullriding zu den beliebtesten und spannendsten Sport-und Unterhaltungsveranstaltungen. Acht Sekunden muss sich der Cowboy auf dem Rücken des Stiers, der bis zu eine Tonne wiegen kann, halten – mit einer Hand am Seil, die andere ausgestreckt in der Luft. Die erfolgreichsten Bullrider messen sich in der Pro Bull Riding (PBR) Serie. Bis zu zehn Millionen US-Dollar werden an die Stars der Szene an Preisgeld ausgeschüttet. Die besten Bullrider qualifizieren sich zum großen PBR Saisonfinale am Jahresende.

23:10 Motorsport - IndyCar Series
Highlights Toyota Grand Prix of Long Beach

Sendezeit: 23:10-00:05 Uhr

Exklusiv
  • 18.04.2018 23:10 Uhr

    Highlights Toyota Grand Prix of Long Beach

    Motorsport - IndyCar Series Highlights Toyota Grand Prix of Long Beach
    Die IndyCar Series live auf SPORT1 US: Auch in diesem Jahr ist der Pay-TV-Sender wieder bei allen 17 Saisonstationen der populären US-amerikanischen Rennserie live und in Highlights dabei. An diesem Rennwochenende steht der Toyota Grand Prix of Long Beach an. Neben den bekannten Ovalrennen wird in der IndyCar Series meist auf Rundkursen gefahren – mit Spitzengeschwindigkeiten von über 300 km/h. Amtierender IndyCar-Champion ist Josef Newgarden.

 
17:25 Fußball Live - Badischer Pokal
Karlsruher SC - Waldhof Mannheim, Halbfinale

Sendezeit: 17:25-19:25 Uhr

Live
  • 18.04.2018 17:25 Uhr

    Karlsruher SC - Waldhof Mannheim, Halbfinale

    Fußball Live - Badischer Pokal Karlsruher SC - Waldhof Mannheim, Halbfinale
    Wer zieht ins Finale des bfv-Rothaus-Pokals ein? Der Karlsruher SC oder Waldhof Mannheim? Die beiden Traditionsklubs, die insgesamt auf 31 Spielzeiten in der Bundesliga zurückblicken, stehen sich im Pokal-Halbfinale gegenüber. Der Sieger des prestigereichen Pokalwettbewerbs hat automatisch ein Ticket für den DFB-Pokal sicher. Waldhof hat sich durch einen 3:2-Sieg nach Verlängerung über den FC-Astoria Walldorf für das Halbfinale qualifiziert. Der Regionalligist hofft gegen den KSC auf seine Außenseiterchance und die Pokalüberraschung. Doch der KSC spielt unter Trainer Alois Schwartz bislang eine starke Drittliga-Saison und strebt die sofortige Rückkehr in die 2. Bundesliga an. Der KSC eroberte zuletzt 2013 den Badischen Pokal, der letzte Pokaltriumph von Waldhof Mannheim datiert aus dem Jahr 1999.

19:25 La Liga - Das spanische Fußball Magazin
Highlights 32. Spieltag

Sendezeit: 19:25-20:20 Uhr

  • 18.04.2018 19:25 Uhr

    Highlights 32. Spieltag

    La Liga - Das spanische Fußball Magazin Highlights 32. Spieltag
    Tricks und Tore von Cristiano Ronaldo, Lionel Messi und Co. auf SPORT1+! In „La Liga – Das spanische Fußball-Magazin“ präsentiert SPORT1+ jede Woche die Highlights aus der spanischen Primera División – mit dabei sind alle Stars und Topteams wie Real Madrid, FC Barcelona oder Atletico Madrid.

20:20 SPORT1 News

Sendezeit: 20:20-20:25 Uhr

  • 18.04.2018 20:20 Uhr

    SPORT1 News
    Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: Die SPORT1 News bringen täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt - neben Fußball, Handball oder auch Motorsport informiert die Sendung kompakt und kompetent zusammengefasst über die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports.

20:25 Motorsport - Porsche GT Magazin

Sendezeit: 20:25-20:50 Uhr

Erstausstrahlung
  • 18.04.2018 20:25 Uhr

    Motorsport - Porsche GT Magazin
    Im neuen "Porsche GT Magazin" liefert SPORT1 einen kompakten Motorsport-Überblick zu zahlreichen hochkarätigen Rennserien rund um den Globus, in denen der Premium-Hersteller Porsche am Start ist. Unter anderem stehen dabei die FIA World Endurance Championship (WEC), die US-amerikanische IMSA, der Porsche Carrera Cup oder das ADAC GT Masters auf dem Programm.

20:50 SPORT1 News

Sendezeit: 20:50-20:55 Uhr

  • 18.04.2018 20:50 Uhr

    SPORT1 News
    Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: Die SPORT1 News bringen täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt - neben Fußball, Handball oder auch Motorsport informiert die Sendung kompakt und kompetent zusammengefasst über die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports.

20:55 Fußball Live - Coupe de France
SM Caen - Paris Saint-Germain, 2. Halbfinale

Sendezeit: 20:55-23:00 Uhr

Live
  • 18.04.2018 20:55 Uhr

    SM Caen - Paris Saint-Germain, 2. Halbfinale

    Fußball Live - Coupe de France SM Caen - Paris Saint-Germain, 2. Halbfinale
    Hochspannung und Favoritenstürze sind im Coupe de France Jahr für Jahr inklusive: Der traditionsreiche Wettbewerb fasziniert nicht nur in Frankreich sondern auch darüber hinaus. SPORT1+ zeigt die Top-Begegnung der aktuellen Runde. Amtierender Titelträger ist Paris St. Germain, das im Mai 2017 SCO Angers 1:0 besiegte. SPORT1+ zeigt jetzt das zweite Halbfinale zwischen SM Caen und Paris Saint-Germain live.

23:00 Fußball - Serie A
FC Turin - AC Mailand, 33. Spieltag

Sendezeit: 23:00-00:45 Uhr

Exklusiv
  • 18.04.2018 23:00 Uhr

    FC Turin - AC Mailand, 33. Spieltag

    Fußball - Serie A FC Turin - AC Mailand, 33. Spieltag
    Juventus Turin ist mit Sami Khedira und Benedikt Höwedes, beide Weltmeister von 2014, die beherrschende Kraft in Italien und hat in Folge sechsmal den Titel in der Serie A gewonnen. In der Vorsaison zog Juve auch ins Finale der Champions League ein, scheiterte da aber an Real Madrid. Die "Alte Dame" ist mit 33 Titelgewinnen auch Rekordmeister der Serie A. Weitere bekannte Teams sind Inter und AC Mailand, AS und Lazio Rom, der SSC Neapel sowie der AC Florenz. In der UEFA-Fünfjahreswertung liegt Italien hinter Spanien, England und Deutschland auf Rang vier.