TV-PROGRAMM

16.09. - 22.09.
Das TV-Programm für Samstag, 16.09.17
SPORT1
SPORT1 US
SPORT1 PLUS
17:15 Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
Kurzversion

Sendezeit: 17:15-18:00 Uhr

  • 16.09.2017 17:15 Uhr

    Kurzversion

    Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott Kurzversion
    Die beiden Ruhrpott-Originale Sid und JP geben im Kultformat "Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott" auf SPORT1 wieder Vollgas:. Damit gehen die beiden Dortmunder Sidney Hoffmann und Jean Pierre Kraemer bereits im siebten Jahr für SPORT1 auf Gebrauchtwagensuche und können dabei auf weit über hundert Sendungen zurückblicken.

    JETZT ANSEHEN

18:00 College Football Live
Memphis Tigers - UCLA Bruins, Week 3

Sendezeit: 18:00-21:30 Uhr

Live
  • 16.09.2017 18:00 Uhr

    Memphis Tigers - UCLA Bruins, Week 3

    College Football Live Memphis Tigers - UCLA Bruins, Week 3
    Hier sehen US-Sport-Fans die NFL-Stars von morgen: SPORT1 präsentiert in dieser Saison zum ersten Mal Football aus der NCAA (National Collegiate Athletic Association) live im deutschen Free-TV – mit Samstag als regelmäßiger Sendeplatz für College Football. In Week 2 treffen die Boston College Eagles auf Notre Dame Fighting Irish mit dem deutschen Receiver Equanimeous St. Brown. So umfangreich wie gewohnt wird die Spielzeit natürlich auch auf dem Pay-TV-Sender SPORT1 US mit US-Originalkommentar übertragen – mit bis zu 70 Livespielen aus der Regular Season und der Bowl Season sowie dem National Championship Game in Atlanta in der Nacht auf den 9. Januar 2018 als krönenden Abschluss.

    JETZT ANSEHEN

21:30 Motorsport Live - FIA WEC
6 Stunden von Austin/USA

Sendezeit: 21:30-01:05 Uhr

Live
  • 16.09.2017 21:30 Uhr

    6 Stunden von Austin/USA

    Motorsport Live - FIA WEC 6 Stunden von Austin/USA
    Mit der FIA World Endurance Championship (WEC) präsentiert SPORT1 in dieser Saison eine weitere Top-Rennserie in seinem "Home of Motorsport". In der FIA WEC gehen seit 2012 Le-Mans-Prototypen (LMP) und Gran Turismos (GT) an den Start. Das Teilnehmerfeld ist in vier Kategorien (LMP1, LMP2, LMGTE Pro und LMGTE Am) unterteilt. Neben dem amtierenden Weltmeister Porsche sind die Hersteller Toyota, Aston Martin, Ferrari und Ford vertreten. Gefahren wird an insgesamt neun Rennwochenenden auf den weltweit bekanntesten Rennstrecken. Mit Ausnahme der 24 Stunden von Le Mans werden bei der Langstrecken-WM ausschließlich 6-Stunden-Rennen absolviert, dabei teilen sich drei Piloten jeweils ein Cockpit. Zum sechsten Saisonrennen ist die FIA WEC an diesem Rennwochenende auf dem Circuit of The Americas im texanischen Austin unterwegs.

 
15:10 Baseball - MLB
Boston Red Sox - Oakland Athletics

Sendezeit: 15:10-18:00 Uhr

  • 16.09.2017 15:10 Uhr

    Boston Red Sox - Oakland Athletics

    Baseball - MLB Boston Red Sox - Oakland Athletics
    Die Major League Baseball (MLB) live auf SPORT1 US: Als amtierender World Series Champion gehen die Chicago Cubs an den Start, die sich im Vorjahr in einer dramatischen Finalserie mit 4:3 gegen die Cleveland Indians durchsetzen konnten und damit ihre 108-jährige Durstrecke beendeten. Aus deutscher Sicht steht der Berliner Max Kepler im Fokus, der als Outfielder bei den Minnesota Twins weiter für Furore sorgen will. SPORT1 US zeigt in dieser Saison mindestens 75 MLB-Spiele live mit US-amerikanischem Originalkommentar.

18:00 College Football Live
Pittsburgh Panthers - Oklahoma State Cowboys, Week 3

Sendezeit: 18:00-21:30 Uhr

Live
  • 16.09.2017 18:00 Uhr

    Pittsburgh Panthers - Oklahoma State Cowboys, Week 3

    College Football Live Pittsburgh Panthers - Oklahoma State Cowboys, Week 3
    Die NFL-Stars von morgen live auf SPORT1 US: Der US-Sportsender begleitet die Football-Saison 2017/18 der NCAA (National Collegiate Athletic Association) wie gewohnt umfangreich – mit bis zu 70 Livespielen mit US-Originalkommentar aus der Regular Season und der Bowl Season sowie dem National Championship Game in Atlanta in der Nacht auf den 9. Januar 2018 als krönenden Abschluss. Im Saisonverlauf gibt es zudem regelmäßig auch Live-Übertragungen von NCAA Football im Free-TV auf SPORT1 zu sehen – darunter die Live-Premiere für College Football aus den USA im deutschen Free-TV am 2. September 2017. Amtierender Champion im College Football sind die Clemson Tigers, die sich Anfang Januar 2017 im Raymond James Stadium in Tampa, Florida, mit 35:31 gegen Alabama Crimson Tide durchsetzten – und sich damit für die Niederlage im Vorjahresfinale revanchierten.

21:30 College Football Live
Boston College Eagles - Notre Dame Fighting Irish, Week 3

Sendezeit: 21:30-01:00 Uhr

Live
  • 16.09.2017 21:30 Uhr

    Boston College Eagles - Notre Dame Fighting Irish, Week 3

    College Football Live Boston College Eagles - Notre Dame Fighting Irish, Week 3
    Die NFL-Stars von morgen live auf SPORT1 US: Der US-Sportsender begleitet die Football-Saison 2017/18 der NCAA (National Collegiate Athletic Association) wie gewohnt umfangreich – mit bis zu 70 Livespielen mit US-Originalkommentar aus der Regular Season und der Bowl Season sowie dem National Championship Game in Atlanta in der Nacht auf den 9. Januar 2018 als krönenden Abschluss. Im Saisonverlauf gibt es zudem regelmäßig auch Live-Übertragungen von NCAA Football im Free-TV auf SPORT1 zu sehen – darunter die Live-Premiere für College Football aus den USA im deutschen Free-TV am 2. September 2017. Amtierender Champion im College Football sind die Clemson Tigers, die sich Anfang Januar 2017 im Raymond James Stadium in Tampa, Florida, mit 35:31 gegen Alabama Crimson Tide durchsetzten – und sich damit für die Niederlage im Vorjahresfinale revanchierten.

 
16:50 Fußball Live - Ligue 1
AS Monaco - RC Straßburg Alsace, 6. Spieltag

Sendezeit: 16:50-18:55 Uhr

Live
  • 16.09.2017 16:50 Uhr

    AS Monaco - RC Straßburg Alsace, 6. Spieltag

    Fußball Live - Ligue 1 AS Monaco - RC Straßburg Alsace, 6. Spieltag
    In der Vorsaison holte sich der AS Monaco vor Dauersieger PSG St. Germain den Titel in der Ligue 1. PSG will jetzt unter anderem mit Julian Draxler, Kapitän des DFB-Teams während des FIFA Confederations Cups, zurückschlagen und wieder das Maß aller Dinge sein. Die Fans freuen sich besonders auf Rekordtransfer Neymar, der für 222 Millionen Euro vom FC Barcelona kam. Auch der OGC Nizza mit Mario Balotelli und Dante dürften im Rennen um die Meisterschaft ein Wörtchen mitreden. Heute empfängt Meister Monaco zu Hause RC Straßburg Alsace.

18:55 Fußball Live - MAXtv Prva liga - Kroatische 1. Liga
NK Inter Zapresic - Dinamo Zagreb, 9. Spieltag

Sendezeit: 18:55-20:55 Uhr

Live
  • 16.09.2017 18:55 Uhr

    NK Inter Zapresic - Dinamo Zagreb, 9. Spieltag

    Fußball Live - MAXtv Prva liga - Kroatische 1. Liga NK Inter Zapresic - Dinamo Zagreb, 9. Spieltag
    SPORT1+ zeigt am 9. Spieltag ein Topspiel der höchsten kroatischen Liga. Amtierender Meister in der MAXtv Prva liga ist HNK Rijeka, Dinamo Zagreb, der Klub aus der Hauptstadt, ist Rekordmeister.

20:55 SPORT1 News

Sendezeit: 20:55-21:00 Uhr

  • 16.09.2017 20:55 Uhr

    SPORT1 News
    Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: Die SPORT1 News bringen täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt - neben Fußball, Handball oder auch Motorsport informiert die Sendung kompakt und kompetent zusammengefasst über die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports.

21:00 Motorsport Live - FIA WEC
6 Stunden von Austin/USA

Sendezeit: 21:00-01:00 Uhr

Live
  • 16.09.2017 21:00 Uhr

    6 Stunden von Austin/USA

    Motorsport Live - FIA WEC 6 Stunden von Austin/USA
    Mit der FIA World Endurance Championship (WEC) präsentiert SPORT1 in dieser Saison eine weitere Top-Rennserie in seinem "Home of Motorsport". In der FIA WEC gehen seit 2012 Le-Mans-Prototypen (LMP) und Gran Turismos (GT) an den Start. Das Teilnehmerfeld ist in vier Kategorien (LMP1, LMP2, LMGTE Pro und LMGTE Am) unterteilt. Neben dem amtierenden Weltmeister Porsche sind die Hersteller Toyota, Aston Martin, Ferrari und Ford vertreten. Gefahren wird an insgesamt neun Rennwochenenden auf den weltweit bekanntesten Rennstrecken. Mit Ausnahme der 24 Stunden von Le Mans werden bei der Langstrecken-WM ausschließlich 6-Stunden-Rennen absolviert, dabei teilen sich drei Piloten jeweils ein Cockpit. Zum sechsten Saisonrennen ist die FIA WEC an diesem Rennwochenende auf dem Circuit of The Americas im texanischen Austin unterwegs.