TV-PROGRAMM

20.05. - 26.05.
Das TV-Programm für Sonntag, 21.05.17
SPORT1
SPORT1 US
SPORT1 PLUS
11:00 Der Volkswagen Doppelpass Live

Sendezeit: 11:00-13:00 Uhr

Live
  • 21.05.2017 11:00 Uhr

    Der Volkswagen Doppelpass Live
    Freudentränen beim Hamburger SV oder Nachsitzen in Relegation? Zudem: Kann Dortmund Platz 3 sichern? Moderator Thomas Helmer diskutiert über die finalen Saison-Entscheidungen am 34. Spieltag mit Christoph Metzelder, Ex-Profi von Borussia Dortmund und Schalke 04, sowie Reinhold Beckmann in „Der Volkswagen Doppelpass“. Zudem wird Fredi Bobic, Sportvorstand von Eintracht Frankfurt, live zugeschaltet sein. Mit dabei im Hilton Airport Hotel: Walter M. Straten (BILD), Peter Müller (Funke Medien) und SPORT1-Experte Marcel Reif. Co-Moderator ist Jochen Stutzky. Christoph Metzelder wird am Sonntag das legendäre Phrasenschwein schlachten, der Ertrag daraus geht an die Christoph Metzelder Stiftung. Ergänzt wird die Summe um einen entsprechenden Beitrag von SCHÖNER WOHNEN Polarweiss, der durch die Aktion Die Weisse Weste erlöst wurde. Deutschlandweit fördert die Christoph Metzelder Stiftung 28 Projekte der Kinder- und Jugendarbeit und begleitet so Kinder und Jugendliche auf ihrem schulischen und persönlichen Lebensweg.

13:00 Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
2. Rennen, Lausitzring

Sendezeit: 13:00-14:15 Uhr

Live
  • 21.05.2017 13:00 Uhr

    2. Rennen, Lausitzring

    Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen 2. Rennen, Lausitzring
    Die "Liga der Supersportwagen": SPORT1 begleitet die komplette Saison des ADAC GT Masters und zeigt alle Rennen ausführlich mit Countdown und Analyse live. Das ADAC GT Masters geht 2017 bereits in seine elfte Saison: Auch in diesem Jahr stellen ambitionierte Piloten in seriennahen Supersportwagen, die optisch und akustisch jedes Motorsport-Herz höher schlagen lassen, ihr Können unter Beweis. Gefahren wird an sieben Rennwochenenden in Deutschland und dem nahegelegenen Ausland. Pro Wochenende wird jeweils samstags und sonntags ein einstündiges Rennen mit Fahrerwechsel ausgetragen. Dabei teilen sich zwei Piloten ein Cockpit. Das Starterfeld 2017 wird erneut von Supersportwagen der neuesten Generation dominiert: Mit dabei sind unter anderem der Mercedes-AMG GT3, der Lamborghini Huracan, der Audi R8, der Porsche 911 und die Corvette C7. Als zweite Saisonstation wartet auf die „Supersportwagen“ der Lausitzring. Auch in diesem Jahr bestreiten dort wieder die wichtigsten nationalen Motorsportmeisterschaften im Rahmen des Motorsportfestivals 2017 ein gemeinsames Rennwochenende.

    JETZT ANSEHEN

14:15 Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
2. Rennen, Lausitzring

Sendezeit: 14:15-14:30 Uhr

Live
  • 21.05.2017 14:15 Uhr

    2. Rennen, Lausitzring

    Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse 2. Rennen, Lausitzring
    Die "Liga der Supersportwagen": SPORT1 begleitet die komplette Saison des ADAC GT Masters und zeigt alle Rennen ausführlich mit Countdown und Analyse live. Das ADAC GT Masters geht 2017 bereits in seine elfte Saison: Auch in diesem Jahr stellen ambitionierte Piloten in seriennahen Supersportwagen, die optisch und akustisch jedes Motorsport-Herz höher schlagen lassen, ihr Können unter Beweis. Gefahren wird an sieben Rennwochenenden in Deutschland und dem nahegelegenen Ausland. Pro Wochenende wird jeweils samstags und sonntags ein einstündiges Rennen mit Fahrerwechsel ausgetragen. Dabei teilen sich zwei Piloten ein Cockpit. Das Starterfeld 2017 wird erneut von Supersportwagen der neuesten Generation dominiert: Mit dabei sind unter anderem der Mercedes-AMG GT3, der Lamborghini Huracan, der Audi R8, der Porsche 911 und die Corvette C7. Als zweite Saisonstation wartet auf die „Supersportwagen“ der Lausitzring. Auch in diesem Jahr bestreiten dort wieder die wichtigsten nationalen Motorsportmeisterschaften im Rahmen des Motorsportfestivals 2017 ein gemeinsames Rennwochenende.

    JETZT ANSEHEN

14:30 Fußball Live - Allianz Frauen-Bundesliga
VfL Wolfsburg - FF USV Jena, 22. Spieltag

Sendezeit: 14:30-16:00 Uhr

Live
  • 21.05.2017 14:30 Uhr

    VfL Wolfsburg - FF USV Jena, 22. Spieltag

    Fußball Live - Allianz Frauen-Bundesliga VfL Wolfsburg - FF USV Jena, 22. Spieltag
    Am 22. und letzten Spieltag der Allianz Frauen-Bundesliga hat der VfL Wolfsburg den FF USV Jena zu Gast. Mit aktuell sechs Punkten Vorsprung und einem deutlich besseren Torverhältnis als Verfolger Turbine Potsdam haben die "Wölfinnen" den Meistertitel so gut wie sicher. Damit nicht genug, denn das Team von Erfolgscoach Ralf Kellermann hat im Anschluss auch noch die Möglichkeit, den DFB-Pokal zu gewinnen und damit das Double perfekt zu machen.

16:00 Eishockey Live - Die IIHF WM
Spiel um Platz 3, Köln

Sendezeit: 16:00-18:30 Uhr

Live
  • 21.05.2017 16:00 Uhr

    Spiel um Platz 3, Köln

    Eishockey Live - Die IIHF WM NN - NN, Spiel um Platz 3, Köln
    Bühne frei für die Heim-WM auf SPORT1: Die Eishockey-Weltmeisterschaft findet von 5. bis 21. Mai in Köln und Paris statt und ist eines der großen Sporthighlights in diesem Jahr. An jedem Spieltag berichtet Moderator Sascha Bandermann, Kommentator Basti Schwele und Experte Rick Goldmann aus dem Studio in der Arena. Heute zeigt SPORT1+ das Spiel um Platz 3 in Köln.

    JETZT ANSEHEN

 
11:35 Basketball - NBA Playoffs
San Antonio Spurs - Golden State Warriors, Western Conference Final, G

Sendezeit: 11:35-13:40 Uhr

  • 21.05.2017 11:35 Uhr

    San Antonio Spurs - Golden State Warriors, Western Conference Final, G

    Basketball - NBA Playoffs San Antonio Spurs - Golden State Warriors, Western Conference Final, Game 3
    Heiße Phase in der stärksten Basketball-Liga der Welt – und SPORT1 US mittendrin: Bis zu vier Spiele pro Woche sowie alle Spiele der Conference Finals und der NBA Finals 2017 gibt es auf Deutschlands einzigem US-Sportsender live zu sehen. Die NBA Playoffs 2017 starten Mitte April mit der 1. Runde in der Eastern und Western Conference. Neben den jeweiligen drei Division-Siegern qualifizieren sich in jeder Conference fünf weitere Teams anhand der Siegbilanz für die K.o.-Runde. Der Weg bis in die NBA Finals 2017 führt auch in diesem Jahr wieder über Runde eins sowie die Conference Semifinals und Conference Finals. Amtierender Champion sind die Cleveland Cavaliers um Superstar LeBron James, die im Vorjahresfinale mit 4:3 über die Golden State Warrios triumphierten.

13:40 Billard
Highlights Mosconi Cup 2016: USA vs. Europe

Sendezeit: 13:40-15:00 Uhr

  • 21.05.2017 13:40 Uhr

    Highlights Mosconi Cup 2016: USA vs. Europe

    Billard Highlights Mosconi Cup 2016: USA vs. Europe
    Der Mosconi Cup ist ein jährlich stattfindendes 9-Ball-Poolbillardturnier, bei dem ein Team aus Europa gegen ein Team aus den USA antritt. Jede Mannschaft besteht dabei aus fünf bis acht Spielern. Es wird zu Ehren der 1993 verstorbenen Billardlegende Willie Mosconi seit 1994 jährlich ausgetragen. Zu den Teams zählten dabei bisher regelmäßig einige der bekanntesten und besten Poolbillard-Spieler der Welt.

15:00 Bowling
Weber Cup 2016, Europe vs USA

Sendezeit: 15:00-15:25 Uhr

  • 21.05.2017 15:00 Uhr

    Weber Cup 2016, Europe vs USA

    Bowling Weber Cup 2016, Europe vs USA
    Golf hat den Ryder Cup, Billard den Mosconi Cup und Bowling den Weber Cup, der nach der Bowling-Legende Dick Weber benannt wurde. Traditionell trifft ein europäisches Team auf eine Auswahl von Akteuren aus den USA. Jedes Team besteht aus vier Spielern, die in Einzel-Duellen und im Doppel gegeneinander antreten. Der Sieger darf sich den Weber Cup als Trophäe in die Vitrine stellen.

15:25 Eishockey - NHL Playoffs
Ottawa Senators - Pittsburgh Penguins, Eastern Conference Final, Game

Sendezeit: 15:25-17:20 Uhr

  • 21.05.2017 15:25 Uhr

    Ottawa Senators - Pittsburgh Penguins, Eastern Conference Final, Game

    Eishockey - NHL Playoffs Ottawa Senators - Pittsburgh Penguins, Eastern Conference Final, Game 4
    Die Postseason der stärksten Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1 US: Nachdem sich aus jeder NHL-Division die drei punktbesten Teams sowie die zwei Wild-Card-Teams der jeweiligen Conference qualifiziert haben, starten Mitte April die im K.-o.-System ausgetragenen Playoffs. In dieser Saison überträgt Deutschlands einziger US-Sportsender noch mehr Partien aus der NHL-Endrunde als im Vorjahr – und natürlich auch wieder alle Spiele der Stanley Cup Finals. „100 years of NHL hockey“: Wer krönt sich in der Jubiläumssaison zum Champion? Amtierender Meister sind die Pittsburgh Penguins mit Tom Kühnhackl, die sich 2016 in der Finalserie mit 4:2 gegen die San Jose Sharks durchsetzten.

17:20 Eishockey - NHL Playoffs
Anaheim Ducks - Nashville Predators, Western Conference Final, Game 5

Sendezeit: 17:20-19:15 Uhr

  • 21.05.2017 17:20 Uhr

    Anaheim Ducks - Nashville Predators, Western Conference Final, Game 5

    Eishockey - NHL Playoffs Anaheim Ducks - Nashville Predators, Western Conference Final, Game 5
    Die Postseason der stärksten Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1 US: Nachdem sich aus jeder NHL-Division die drei punktbesten Teams sowie die zwei Wild-Card-Teams der jeweiligen Conference qualifiziert haben, starten Mitte April die im K.-o.-System ausgetragenen Playoffs. In dieser Saison überträgt Deutschlands einziger US-Sportsender noch mehr Partien aus der NHL-Endrunde als im Vorjahr – und natürlich auch wieder alle Spiele der Stanley Cup Finals. „100 years of NHL hockey“: Wer krönt sich in der Jubiläumssaison zum Champion? Amtierender Meister sind die Pittsburgh Penguins mit Tom Kühnhackl, die sich 2016 in der Finalserie mit 4:2 gegen die San Jose Sharks durchsetzten.

 
11:55 Motorsport - FIA World Rally Championship
Rallye Portugal, Live Stage

Sendezeit: 11:55-13:00 Uhr

Exklusiv
  • 21.05.2017 11:55 Uhr

    Rallye Portugal, Live Stage

    Motorsport - FIA World Rally Championship Rallye Portugal, Live Stage
    Portugal ist in diesem Jahr die sechste Station der FIA World Championship. Der Streckenverlauf führt hauptsächlich über Schotterwege an der Atlantikküste nördlich von Porto. Im vergangenen Jahr triumphierte der Brite Kris Meeke, der damit die 50. Ausgabe der prestigeträchtigen Rallye gewinnen konnte.

13:00 Motorsport Live - FIA World Rally Championship
Rallye Portugal, Power Stage

Sendezeit: 13:00-14:30 Uhr

Live
  • 21.05.2017 13:00 Uhr

    Rallye Portugal, Power Stage

    Motorsport Live - FIA World Rally Championship Rallye Portugal, Power Stage
    Portugal ist in diesem Jahr die sechste Station der FIA World Championship. Der Streckenverlauf führt hauptsächlich über Schotterwege an der Atlantikküste nördlich von Porto. Im vergangenen Jahr triumphierte der Brite Kris Meeke, der damit die 50. Ausgabe der prestigeträchtigen Rallye gewinnen konnte.

14:30 Fußball Live - Jupiler Pro League
RSC Anderlecht - KV Oostende, Playoffs 10. Spieltag

Sendezeit: 14:30-16:30 Uhr

Live
  • 21.05.2017 14:30 Uhr

    RSC Anderlecht - KV Oostende, Playoffs 10. Spieltag

    Fußball Live - Jupiler Pro League RSC Anderlecht - KV Oostende, Playoffs 10. Spieltag
    Tradition seit 1895: Die belgische Jupiler Pro League wird seit 120 Jahren ausgetragen und zählt zu den ältesten Fußballigen Europas. Zahlreiche namhafte Traditionsklubs wie der RSC Anderlecht, FC Brügge oder Standard Lüttich sind in der belgischen Liga vertreten. Amtierender Meister ist der FC Brügge. Belgischer Rekordchampion ist der RSC Anderlecht mit 33 Titeln. RSC Anderlecht - KV Oostende heißt das Topspiel am 10. Spieltag der Playoffs.

16:30 SPORT1 News

Sendezeit: 16:30-16:35 Uhr

Erstausstrahlung
  • 21.05.2017 16:30 Uhr

    SPORT1 News
    Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: Die SPORT1 News bringen täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt - neben Fußball, Handball oder auch Motorsport informiert die Sendung kompakt und kompetent zusammengefasst über die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports.

16:35 Motorsport - TCR International Series
Highlights Monza/ITA

Sendezeit: 16:35-16:55 Uhr

Erstausstrahlung
  • 21.05.2017 16:35 Uhr

    Highlights Monza/ITA

    Motorsport - TCR International Series Highlights Monza/ITA
    Die TCR International Series ist auch in diesem Jahr wieder rund um den Globus unterwegs. Dabei gehen kostengünstige Tourenwagen der TCR-Kategorie wie beispielsweise der Seat Leon, der Volkswagen Golf Gti oder der Opel Astra an den Start. In der dritten Ausgabe stehen insgesamt zehn Wochenenden mit je zwei Rennen auf dem Programm.

16:55 Motorsport Live - ADAC Formel 4
3. Rennen, Lausitzring

Sendezeit: 16:55-17:45 Uhr

Live
  • 21.05.2017 16:55 Uhr

    3. Rennen, Lausitzring

    Motorsport - ADAC Formel 4 3. Rennen, Lausitzring
    Die Motorsport-Stars von morgen auf SPORT1: Die ADAC Formel 4 geht als hochkarätige Nachwuchsserie bereits in die dritte Saison. Insgesamt stehen in der "Highspeed-Schule" in diesem Jahr sieben Wochenenden mit jeweils drei Rennen im Rahmen des ADAC GT Masters sowie der TCR International Series im Saisonkalender. Die 35 Nachwuchs-Piloten gehen mit 160 PS-starken Einheitsboliden an den Start, die eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h erreichen. SPORT1 begleitet die komplette Saison der ADAC Formel 4 und zeigt ausgewählte Rennen live im Free-TV. Alle Läufe gibt es auch im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de zu sehen.

17:45 SPORT1 News

Sendezeit: 17:45-17:50 Uhr

  • 21.05.2017 17:45 Uhr

    SPORT1 News
    Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: Die SPORT1 News bringen täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt - neben Fußball, Handball oder auch Motorsport informiert die Sendung kompakt und kompetent zusammengefasst über die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports.

17:50 Fußball - Scottish Premiership
Celtic Glasgow - Heart of Midlothian, Playoffs 5. Spieltag

Sendezeit: 17:50-19:35 Uhr

Exklusiv
  • 21.05.2017 17:50 Uhr

    Celtic Glasgow - Heart of Midlothian, Playoffs 5. Spieltag

    Fußball - Scottish Premiership Celtic Glasgow - Heart of Midlothian, Playoffs 5. Spieltag
    Nach dem Aufstieg der Glasgow Rangers misst sich der Klub jetzt wieder in der Scottish Premiership. Dabei schauen die Fans besonders darauf, wer im Fernduell mit dem großen Rivalen Celtic die Nase vorn hat. Celtic ist als Meister und bisher dominierendes Team in die Saison gegangen. SPORT1+ zeigt am 5. Spieltag der Playoffs Celtic Glasgow - Heart of Midlothian.