TV-PROGRAMM

25.04. - 01.05.
Das TV-Programm für Mittwoch, 26.04.17
SPORT1
SPORT1 US
SPORT1 PLUS
04:35 SPORT1 Late-Movie
Crazy in Love

Sendezeit: 04:35-06:00 Uhr

  • 26.04.2017 04:35 Uhr

    Crazy in Love

    SPORT1 Late-Movie Crazy in Love
    Knisternde Erotik mit dem ,SPORT1 Late Movie': Ab sofort gibt es am späten Samstagabend sinnliche Geschichten über Liebe, Verführung und Leidenschaft.

06:00 Teleshopping

Sendezeit: 06:00-13:00 Uhr

  • 26.04.2017 06:00 Uhr

    Teleshopping

 
05:00 Eishockey - NHL Playoffs
Nashville Predators - Chicago Blackhawks, Western Conference Quarterfi

Sendezeit: 05:00-07:00 Uhr

  • 26.04.2017 05:00 Uhr

    Nashville Predators - Chicago Blackhawks, Western Conference Quarterfi

    Eishockey - NHL Playoffs Nashville Predators - Chicago Blackhawks, Western Conference Quarterfinal, Game 4
    Die Postseason der stärksten Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1 US: Nachdem sich aus jeder NHL-Division die drei punktbesten Teams sowie die zwei Wild-Card-Teams der jeweiligen Conference qualifiziert haben, starten Mitte April die im K.-o.-System ausgetragenen Playoffs. In dieser Saison überträgt Deutschlands einziger US-Sportsender noch mehr Partien aus der NHL-Endrunde als im Vorjahr – und natürlich auch wieder alle Spiele der Stanley Cup Finals. „100 years of NHL hockey“: Wer krönt sich in der Jubiläumssaison zum Champion? Amtierender Meister sind die Pittsburgh Penguins mit Tom Kühnhackl, die sich 2016 in der Finalserie mit 4:2 gegen die San Jose Sharks durchsetzten.

07:00 Eishockey - NHL Playoffs
New York Rangers - Montreal Canadiens, Eastern Conference Quarterfinal

Sendezeit: 07:00-08:55 Uhr

  • 26.04.2017 07:00 Uhr

    New York Rangers - Montreal Canadiens, Eastern Conference Quarterfinal

    Eishockey - NHL Playoffs New York Rangers - Montreal Canadiens, Eastern Conference Quarterfinal, Game 6
    Die Postseason der stärksten Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1 US: Nachdem sich aus jeder NHL-Division die drei punktbesten Teams sowie die zwei Wild-Card-Teams der jeweiligen Conference qualifiziert haben, starten Mitte April die im K.-o.-System ausgetragenen Playoffs. In dieser Saison überträgt Deutschlands einziger US-Sportsender noch mehr Partien aus der NHL-Endrunde als im Vorjahr – und natürlich auch wieder alle Spiele der Stanley Cup Finals. „100 years of NHL hockey“: Wer krönt sich in der Jubiläumssaison zum Champion? Amtierender Meister sind die Pittsburgh Penguins mit Tom Kühnhackl, die sich 2016 in der Finalserie mit 4:2 gegen die San Jose Sharks durchsetzten.

08:55 Eishockey - NHL Playoffs
San Jose Sharks - Edmonton Oilers, Western Conference Quarterfinal, Ga

Sendezeit: 08:55-10:40 Uhr

  • 26.04.2017 08:55 Uhr

    San Jose Sharks - Edmonton Oilers, Western Conference Quarterfinal, Ga

    Eishockey - NHL Playoffs San Jose Sharks - Edmonton Oilers, Western Conference Quarterfinal, Game 6
    Die Postseason der stärksten Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1 US: Nachdem sich aus jeder NHL-Division die drei punktbesten Teams sowie die zwei Wild-Card-Teams der jeweiligen Conference qualifiziert haben, starten Mitte April die im K.-o.-System ausgetragenen Playoffs. In dieser Saison überträgt Deutschlands einziger US-Sportsender noch mehr Partien aus der NHL-Endrunde als im Vorjahr – und natürlich auch wieder alle Spiele der Stanley Cup Finals. „100 years of NHL hockey“: Wer krönt sich in der Jubiläumssaison zum Champion? Amtierender Meister sind die Pittsburgh Penguins mit Tom Kühnhackl, die sich 2016 in der Finalserie mit 4:2 gegen die San Jose Sharks durchsetzten.

10:40 Basketball - NBA Playoffs
Houston Rockets - Oklahoma City Thunder, Western Conference, First Rou

Sendezeit: 10:40-12:40 Uhr

  • 26.04.2017 10:40 Uhr

    Houston Rockets - Oklahoma City Thunder, Western Conference, First Rou

    Basketball - NBA Playoffs Houston Rockets - Oklahoma City Thunder, Western Conference, First Round, Game 5
    Heiße Phase in der stärksten Basketball-Liga der Welt – und SPORT1 US mittendrin: Bis zu vier Spiele pro Woche sowie alle Spiele der Conference Finals und der NBA Finals 2017 gibt es auf Deutschlands einzigem US-Sportsender live zu sehen. Die NBA Playoffs 2017 starten Mitte April mit der 1. Runde in der Eastern und Western Conference. Neben den jeweiligen drei Division-Siegern qualifizieren sich in jeder Conference fünf weitere Teams anhand der Siegbilanz für die K.o.-Runde. Der Weg bis in die NBA Finals 2017 führt auch in diesem Jahr wieder über Runde eins sowie die Conference Semifinals und Conference Finals. Amtierender Champion sind die Cleveland Cavaliers um Superstar LeBron James, die im Vorjahresfinale mit 4:3 über die Golden State Warrios triumphierten.

 
05:55 SPORT1 News

Sendezeit: 05:55-06:00 Uhr

  • 26.04.2017 05:55 Uhr

    SPORT1 News
    Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: Die SPORT1 News bringen täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt - neben Fußball, Handball oder auch Motorsport informiert die Sendung kompakt und kompetent zusammengefasst über die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports.

06:00 Fußball - Ligue 1
AS Nancy - Olympique Marseille, 34. Spieltag

Sendezeit: 06:00-07:40 Uhr

  • 26.04.2017 06:00 Uhr

    AS Nancy - Olympique Marseille, 34. Spieltag

    Fußball - Ligue 1 AS Nancy - Olympique Marseille, 34. Spieltag
    In der Vorsaison holte sich Paris St. Germain vor Olympique Lyon und dem AS Monaco den Titel in der Ligue 1. Der Hauptstadtklub mit den Stars um Thiago Silva und den deutschen Keeper Kevin Trapp sowie seit Jahresbeginn mit dem Ex-Wolfsburger Julian Draxler möchte weiter das Maß aller Dinge sein. Der neue spanische Trainer Unai beerbt Laurent Blanc und hat dessen Erfolge als Messlatte. Der Saisonstart fiel für Paris schwerer aus als gedacht, stattdessen überraschte OGC Nizza mit Mario Balotelli und Dante. Auch der AS Monaco spielt stark auf. SPORT1+ zeigt das Topspiel des 34. Spieltags AS Nancy - Olympique Marseille.

07:40 Fußball - Ligue 1
Girondins Bordeaux - SC Bastia, 34. Spieltag

Sendezeit: 07:40-09:25 Uhr

  • 26.04.2017 07:40 Uhr

    Girondins Bordeaux - SC Bastia, 34. Spieltag

    Fußball - Ligue 1 Girondins Bordeaux - SC Bastia, 34. Spieltag
    In der Vorsaison holte sich Paris St. Germain vor Olympique Lyon und dem AS Monaco den Titel in der Ligue 1. Der Hauptstadtklub mit den Stars um Thiago Silva und den deutschen Keeper Kevin Trapp sowie seit Jahresbeginn mit dem Ex-Wolfsburger Julian Draxler möchte weiter das Maß aller Dinge sein. Der neue spanische Trainer Unai beerbt Laurent Blanc und hat dessen Erfolge als Messlatte. Der Saisonstart fiel für Paris schwerer aus als gedacht, stattdessen überraschte OGC Nizza mit Mario Balotelli und Dante. Auch der AS Monaco spielt stark auf. SPORT1+ zeigt am 34. Spieltag Girondins Bordeaux - SC Bastia.

09:25 SPORT1 News

Sendezeit: 09:25-09:30 Uhr

  • 26.04.2017 09:25 Uhr

    SPORT1 News
    Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: Die SPORT1 News bringen täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt - neben Fußball, Handball oder auch Motorsport informiert die Sendung kompakt und kompetent zusammengefasst über die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports.

09:30 Fußball - Ligue 1
AS Saint-Etienne - Stade Rennes, 34. Spieltag

Sendezeit: 09:30-11:20 Uhr

  • 26.04.2017 09:30 Uhr

    AS Saint-Etienne - Stade Rennes, 34. Spieltag

    Fußball - Ligue 1 AS Saint-Etienne - Stade Rennes, 34. Spieltag
    In der Vorsaison holte sich Paris St. Germain vor Olympique Lyon und dem AS Monaco den Titel in der Ligue 1. Der Hauptstadtklub mit den Stars um Thiago Silva und den deutschen Keeper Kevin Trapp sowie seit Jahresbeginn mit dem Ex-Wolfsburger Julian Draxler möchte weiter das Maß aller Dinge sein. Der neue spanische Trainer Unai beerbt Laurent Blanc und hat dessen Erfolge als Messlatte. Der Saisonstart fiel für Paris schwerer aus als gedacht, stattdessen überraschte OGC Nizza mit Mario Balotelli und Dante. Auch der AS Monaco spielt stark auf. SPORT1+ zeigt am 34. Spieltag AS Saint-Etienne - Stade Rennes.

11:20 Fußball - Serie A
Delfino Pescara - AS Rom, 33. Spieltag

Sendezeit: 11:20-13:00 Uhr

  • 26.04.2017 11:20 Uhr

    Delfino Pescara - AS Rom, 33. Spieltag

    Fußball - Serie A Delfino Pescara - AS Rom, 33. Spieltag
    Mittelfeldspieler Sami Khedira wechselte vor Beginn der Saison 2014/2015 von Real Madrid zu Juventus Turin und holte gleich in der ersten Saison den Scudetto. Die "Alte Dame" ist mit 32 Titelgewinnen Rekordmeister. Weitere bekannte Teams sind Inter und AC Mailand, AS und Lazio Rom, der SSC Neapel sowie der AC Florenz. In der UEFA-Fünfjahreswertung liegt Italien hinter Spanien, England und Deutschland auf Rang vier. Am 33. Spieltag heißt es Delfino Pescara - AS Rom.