LOGIN
Passwort vergessen

Ich bin bereits
SPORT1 Livestream Kunde



Ich bin noch KEIN
SPORT1 Livestream Kunde

Einfach, schnell und kostenlos!

PASSWORT VERGESSEN

Kein Problem - hier kannst du dein Passwort neu setzen. Bitte gib dazu deine E-Mail Adresse an.
*Pflichtfelder

TV-PROGRAMM

15.07. - 21.07.
Das TV-Programm für Samstag, 18.07.15
SPORT1
SPORT1 PLUS
ESPORTS1
17:30 Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
Highlights Rennen Zandvoort / NED

Sendezeit: 17:30-18:00 Uhr

Erstausstrahlung
  • 18.07.2015 17:30 Uhr

    Highlights Rennen Zandvoort / NED

    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin Highlights Rennen Zandvoort / NED
    Der Porsche Carrera Cup gilt als einer der traditionsreichsten Markenpokale der Welt und ist auch 2015 als offizielle Partnerserie im Rahmen der DTM unterwegs. In diesem Jahr stehen neun Saisonstationen in Deutschland und dem nahegelegenen Ausland auf dem Programm. Dabei gehen pro Wochenende in der Regel zwei Rennen über die Bühne. Der Auftakt und das Finale der Saison finden traditionell auf dem Hockenheimring statt. Am Start sind ausschließlich Fahrzeuge vom Typ des 460 PS starken Porsche 911 GT3 Cup, die rasante und spannende Motorsport-Action garantieren.

18:00 Volleyball Live - FIVB Volleyball World Grand Prix
Deutschland - Serbien, Gruppe I

Sendezeit: 18:00-20:15 Uhr

Live
  • 18.07.2015 18:00 Uhr

    Deutschland - Serbien, Gruppe I

    Volleyball Live - FIVB Volleyball World Grand Prix Deutschland - Serbien, Gruppe I
    Leckerbissen für alle Volleyball-Fans: SPORT1 und SPORT1+ übertragen die Abschlussvorrunde des FIVB Volleyball Grand Prix mit den deutschen Schmetterlingen live. An der 23. Auflage des jährlich stattfindenden internationalen Frauen-Wettbewerbs nehmen vom 26. Juni bis 1. August insgesamt 28 Nationalmannschaften teil. Die DVV-Frauen kämpfen in Gruppe 1 um den Einzug in die Finalrunde. Zum Abschluss der Vorrunde genießen die Schmetterlinge in der Stuttgarter Porsche-Arena Heimrecht. Margareta Kozuch, Lenka Dürr und Co. treffen dabei auf die Weltklasse-Teams der Dominikanischen Republik, der Türkei und Serbien. SPORT1 zeigt die deutschen Spiele live im Free-TV, die Partien ohne deutsche Beteiligung sind auf SPORT1+ zu sehen.

    JETZT ANSEHEN

20:15 Darts Live
World Matchplay 2015, 1. Runde

Sendezeit: 20:15-00:00 Uhr

Live
  • 18.07.2015 20:15 Uhr

    World Matchplay 2015, 1. Runde

    Darts Live World Matchplay 2015, 1. Runde
    Das Highlight des Darts-Sommers live auf SPORT1: Von 18. bis 26 Juli steht mit dem World Matchplay das zweitgrößte Turnier der Professional Darts Corporation (PDC) auf dem Programm. Seit 1994 geben sich die weltbesten Darts-Profis im ehrwürdigen Ballsaal des „Winter Gardens“ die Ehre. Das Wolrd Matchplay hat allerdings nicht nur einen besonderen Austragungsgort, sondern auch einen besonderen Modus zu bieten, denn jede Partie wird in Legs ausgespielt. Den Mann, den es in Blackpool zu schlagen gilt, ist Phil Taylor. „The Power“ holte sich mit dem 18:9 über Michael van Gerwen im Vorjahres-Finale zum siebten Mal in Folge den Turniersieg. Bei insgesamt 21 Auflagen war es bereits sein 15. Erfolg.

 
17:05 Fußball - Testspiel
Real Madrid - AS Rom, Melbourne/AUS, Champions Cup 2015

Sendezeit: 17:05-18:45 Uhr

Erstausstrahlung
  • 18.07.2015 17:05 Uhr

    Real Madrid - AS Rom, Melbourne/AUS, Champions Cup 2015

    Fußball - Testspiel Real Madrid - AS Rom, Melbourne/AUS, Champions Cup 2015
    Messi, Cristiano Ronaldo und Co. live auf SPORT1: Seit 2013 messen sich die europäischen Topteams in den Sommermonaten beim International Champions Cup und ziehen damit Massen von Fußballfans in die Stadien oder vor den Fernseher. Auch bei der diesjährigen Auflage kann mit einem ähnlichen Ansturm gerechnet werden, denn mit dem frischgebackenen Champions League-Sieger FC Barcelona, Real Madrid, Titelverteidiger Manchester United, dem FC Chelsea, Manchester City, Paris St. Germain, dem AS Rom, dem AC Mailand, Inter Mailand und dem AC Florenz ist wieder die Crème de la Crème des Fußballkontinents mit ihren Weltstars Messi, Neymar, Cristiano Ronaldo, Wayne Rooney oder Zlatan Ibrahimovic vertreten. Gespielt wird diesmal in den USA, Australien und China. SPORT1 überträgt von Mitte Juli bis Anfang August zehn hochkarätige Partien des International Champions Cups 2015 live.

18:45 SPORT1 News

Sendezeit: 18:45-18:50 Uhr

  • 18.07.2015 18:45 Uhr

    SPORT1 News
    Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: Die SPORT1 News bringen täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt - neben Fußball, Handball oder auch Motorsport informiert die Sendung kompakt und kompetent zusammengefasst über die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports.

18:50 DTM - Das Magazin
4. Rennen, Zandvoort / Niederlande

Sendezeit: 18:50-19:15 Uhr

Erstausstrahlung
  • 18.07.2015 18:50 Uhr

    4. Rennen, Zandvoort / Niederlande

    DTM - Das Magazin 4. Rennen, Zandvoort / Niederlande
    Motorsport der Extraklasse: Bei der populärsten internationalen Tourenwagenserie liefern sich die drei Premium-Hersteller Audi, BMW und Mercedes-Benz einen spannenden Dreikampf auf insgesamt neun Saisonstationen mit jeweils zwei Rennen. Die High-Tech-Tourenwagen gehören dabei zu den faszinierendsten Fahrzeugen der internationalen Motorsportszene und sorgen mit ihrem eindrucksvollen Sound und der bulligen Optik für Gänsehaut. Mit kompakten Vorberichten vor jedem Rennwochenende und einem ausführlichen Highlight-Magazin im Anschluss begleitet SPORT1 die komplette DTM-Saison.

19:15 Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
Highlights Rennen Zandvoort / NED

Sendezeit: 19:15-19:40 Uhr

Erstausstrahlung
  • 18.07.2015 19:15 Uhr

    Highlights Rennen Zandvoort / NED

    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin Highlights Rennen Zandvoort / NED
    Der Porsche Carrera Cup gilt als einer der traditionsreichsten Markenpokale der Welt und ist auch 2015 als offizielle Partnerserie im Rahmen der DTM unterwegs. In diesem Jahr stehen neun Saisonstationen in Deutschland und dem nahegelegenen Ausland auf dem Programm. Dabei gehen pro Wochenende in der Regel zwei Rennen über die Bühne. Der Auftakt und das Finale der Saison finden traditionell auf dem Hockenheimring statt. Am Start sind ausschließlich Fahrzeuge vom Typ des 460 PS starken Porsche 911 GT3 Cup, die rasante und spannende Motorsport-Action garantieren.

19:40 Motorsport - DRM - Das Magazin der Deutschen Rallye Meisterschaft
7. Rennen, Niedersachsen

Sendezeit: 19:40-19:55 Uhr

  • 18.07.2015 19:40 Uhr

    7. Rennen, Niedersachsen

    Motorsport - DRM - Das Magazin der Deutschen Rallye Meisterschaft 7. Rennen, Niedersachsen
    Mit "DRM" - Das Magazin der deutschen Rallye Meisterschaft“ sind die Topligen des deutschen Rallyesports ab sofort regelmäßig auf SPORT1 vertreten. Die Deutsche Rallye Meisterschaft (DRM) wird auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem ADAC Rallye Masters an zwölf Rennwochenenden quer durch die Republik ausgetragen. Neben der kompakten Renn-Berichterstattung von beiden Veranstaltungen gewährt das Magazin einen Blick hinter die Kulissen der wichtigsten deutschen Rallye-Nachwuchsserien, der Citroën Racing Trophy und dem ADAC Opel Rallye Cup. In der DRM geht Porsche- Pilot Ruben Zeltner an den Start. Die beiden Skoda-Fahrer Mark Wallenwein und Fabian Kreim dürften zu seinen schärfsten Konkurrenten gehören.

19:55 SPORT1 News

Sendezeit: 19:55-20:00 Uhr

  • 18.07.2015 19:55 Uhr

    SPORT1 News
    Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: Die SPORT1 News bringen täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt - neben Fußball, Handball oder auch Motorsport informiert die Sendung kompakt und kompetent zusammengefasst über die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports.

20:00 Darts Live
World Matchplay 2015, 1. Runde

Sendezeit: 20:00-00:00 Uhr

Live
  • 18.07.2015 20:00 Uhr

    World Matchplay 2015, 1. Runde

    Darts Live World Matchplay 2015, 1. Runde
    Das Highlight des Darts-Sommers live auf SPORT1: Von 18. bis 26 Juli steht mit dem World Matchplay das zweitgrößte Turnier der Professional Darts Corporation (PDC) auf dem Programm. Seit 1994 geben sich die weltbesten Darts-Profis im ehrwürdigen Ballsaal des „Winter Gardens“ die Ehre. Das Wolrd Matchplay hat allerdings nicht nur einen besonderen Austragungsgort, sondern auch einen besonderen Modus zu bieten, denn jede Partie wird in Legs ausgespielt. Der Mann, den es in Blackpool zu schlagen gilt, ist Phil Taylor. „The Power“ holte sich mit dem 18:9 über Michael van Gerwen im Vorjahres-Finale zum siebten Mal in Folge den Turniersieg. Bei insgesamt 21 Auflagen war es bereits sein 15 Erfolg.