TV-PROGRAMM

20.02. - 26.02.
Das TV-Programm für Samstag, 20.02.16
SPORT1
SPORT1 US
SPORT1 PLUS
04:35 SPORT1 Late-Movie
Lena

Sendezeit: 04:35-06:00 Uhr

  • 20.02.2016 04:35 Uhr

    Lena

    SPORT1 Late-Movie Lena
    Knisternde Erotik mit dem „SPORT1 Late Movie“: Ab sofort gibt es am späten Samstagabend sinnliche Geschichten über Liebe, Verführung und Leidenschaft.

06:00 Teleshopping

Sendezeit: 06:00-09:15 Uhr

  • 20.02.2016 06:00 Uhr

    Teleshopping

09:15 Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
Kurzversion

Sendezeit: 09:15-09:30 Uhr

  • 20.02.2016 09:15 Uhr

    Kurzversion

    Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott Kurzversion
    Jean Pierre und Sidney machen ab sofort wieder gute Laune beim Autocheck: Auch in der neuen Staffel von „Die PS PROFIS – mehr Power aus dem Pott” erhält das Ruhrpott-Duo in jeder Sendung den Auftrag von SPORT1-Zuschauern, einen passenden Gebrauchten zu finden. Dabei geben sie Tipps und Tricks, nennen die spezifischen Schwachstellen einzelner Modelle, verraten die Kniffe der Verkäufer und zeigen, wie man für wenig Geld gute gebrauchte Autos kaufen kann.

    JETZT ANSEHEN

09:30 NORMAL

Sendezeit: 09:30-10:00 Uhr

Erstausstrahlung
  • 20.02.2016 09:30 Uhr

    NORMAL

10:00 Teleshopping

Sendezeit: 10:00-12:00 Uhr

  • 20.02.2016 10:00 Uhr

    Teleshopping

 
05:00 College Football
Houston Cougars - Florida State Seminoles, Chick-fil-A Peach Bowl

Sendezeit: 05:00-07:55 Uhr

  • 20.02.2016 05:00 Uhr

    Houston Cougars - Florida State Seminoles, Chick-fil-A Peach Bowl

    College Football Houston Cougars - Florida State Seminoles, Chick-fil-A Peach Bowl
    Kickoff für die NFL-Stars von morgen: SPORT1 US überträgt auch in der neuen Football-Saison der National Collegiate Athletic Association (NCAA) zahlreiche Begegnungen der Regular Season und der im Dezember und Januar stattfindenden Bowl Season live.In der Vorsaison feierte der neu eingeführte College Football Playoff-Modus eine erfolgreiche Premiere und wird daher beibehalten: Die vier besten Teams ermitteln am 31. Dezember 2015 in zwei Halbfinalspielen, dem Orange Bowl und dem Cotton Bowl, die beiden Finalteilnehmer für das National Championship Game. In der vergangenen Spielzeit entschieden die Ohio State Buckeyes das erste Football-Playoff-Finale der NCAA Geschichte gegen die Oregon Ducks mit 42:20 für sich. Diesmal steigt das National Championship Game am 11. Januar 2016 im University of Phoenix Stadium in Glendale/Arizona.

07:55 Inside US Sports

Sendezeit: 07:55-08:20 Uhr

  • 20.02.2016 07:55 Uhr

    Inside US Sports
    Bühne frei für das einzige US-Sport-Magazin im deutschen Free-TV: Ab sofort präsentiert das Moderatoren-Duo Jonas Beck und Tobias Wahnschaffe wieder jeden Mittwochabend Highlights, Interviews und Hintergrundberichte aus der Welt des US-Sports.

08:20 College Basketball
Michigan State Spartans - Wisconsin Badgers

Sendezeit: 08:20-09:40 Uhr

  • 20.02.2016 08:20 Uhr

    Michigan State Spartans - Wisconsin Badgers

    College Basketball Michigan State Spartans - Wisconsin Badgers
    Ab sofort zeigen die NBA-Stars von morgen beim NCAA College Basketball wieder ihr Können. Zum Saisonstart überträgt SPORT1 US ausgewählte Spiele des traditionellen „College Hoops Tip-Off Marathon“. Die Berichterstattung umfasst auch diesmal die Regular Season, die im Anschluss ausgetragenen Conference Championship Tournaments und die im März und April als „March Madness“ bekannten NCAA Men’s Basketball Championship Tournaments – mit dem NCAA Final Four-Turnier als krönendem Abschluss. Insgesamt sind damit auf SPORT1 US mindestens 130 Spiele live oder zeitversetzt zu sehen. Im Vorjahr holten sich die Duke Blue Devils bereits zum fünften Mal die College-Meisterschaft. In einem packenden Finale bezwang das Team von Trainerikone Mike Krzyzewski vor 72.000 Zuschauern die Wisconsin Badgers mit 68:63.

09:40 Basketball - NBA
Oklahoma City Thunder - Indiana Pacers

Sendezeit: 09:40-11:40 Uhr

  • 20.02.2016 09:40 Uhr

    Oklahoma City Thunder - Indiana Pacers

    Basketball - NBA Oklahoma City Thunder - Indiana Pacers
    Die stärkste Basketball-Liga der Welt ist weiter auf SPORT1 US zu Hause: Der Pay TV-Sender zeigt in der Regular Season und in den Playoffs inklusive der Conference Finals nach wie vor jeweils drei NBA-Begegnungen pro Woche live. Dazu werden die NBA Finals komplett live übertragen. Als Titelverteidiger gehen die Golden State Warriors mit MVP Stephen Curry ins Rennen, die sich im Finale der Vorsaison gegen LeBron James und die Cleveland Cavaliers in sechs Spielen durchsetzen konnten. Neben Dirk Nowitzki (Dallas Mavericks), Dennis Schröder (Atlanta Hawks) und Chris Kaman (Portland Trail Blazers) steht Rookie Tibor Pleiß (Utah Jazz) als vierter deutscher Spieler in dieser Saison auf dem NBA-Parkett.

11:40 College Football
Notre Dame Fighting Irish - Ohio State Buckeyes, Fiesta Bowl

Sendezeit: 11:40-14:20 Uhr

  • 20.02.2016 11:40 Uhr

    Notre Dame Fighting Irish - Ohio State Buckeyes, Fiesta Bowl

    College Football Notre Dame Fighting Irish - Ohio State Buckeyes, Fiesta Bowl
    Kickoff für die NFL-Stars von morgen: SPORT1 US überträgt auch in der neuen Football-Saison der National Collegiate Athletic Association (NCAA) zahlreiche Begegnungen der Regular Season und der im Dezember und Januar stattfindenden Bowl Season live.In der Vorsaison feierte der neu eingeführte College Football Playoff-Modus eine erfolgreiche Premiere und wird daher beibehalten: Die vier besten Teams ermitteln am 31. Dezember 2015 in zwei Halbfinalspielen, dem Orange Bowl und dem Cotton Bowl, die beiden Finalteilnehmer für das National Championship Game. In der vergangenen Spielzeit entschieden die Ohio State Buckeyes das erste Football-Playoff-Finale der NCAA Geschichte gegen die Oregon Ducks mit 42:20 für sich. Diesmal steigt das National Championship Game am 11. Januar 2016 im University of Phoenix Stadium in Glendale/Arizona.

 
03:00 Tennis - ATP World Tour
Rio Open, Rio de Janeiro, Viertelfinale

Sendezeit: 03:00-06:00 Uhr

  • 20.02.2016 03:00 Uhr

    Rio Open, Rio de Janeiro, Viertelfinale

    Tennis - ATP World Tour Rio Open, Rio de Janeiro, Viertelfinale
    Zum dritten Mal macht die ATP World Tour Station in Rio de Janeiro. Das Turnier läuft im Rahmen der 500er Tour und wird auf Sand gespielt. Bei der Premiere gewann Rafael Nadal. Im vergangenen Jahr holte sich dessen Landsmann David Ferrer den Titel. Beide Spanier werden auch 2016 wieder in Rio de Janeiro antreten.

06:00 SPORT1 News

Sendezeit: 06:00-06:05 Uhr

  • 20.02.2016 06:00 Uhr

    SPORT1 News
    Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: Die SPORT1 News bringen täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt - neben Fußball, Handball oder auch Motorsport informiert die Sendung kompakt und kompetent zusammengefasst über die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports.

06:05 Tennis - ATP World Tour
Rio Open, Rio de Janeiro, Viertelfinale

Sendezeit: 06:05-09:05 Uhr

  • 20.02.2016 06:05 Uhr

    Rio Open, Rio de Janeiro, Viertelfinale

    Tennis - ATP World Tour Rio Open, Rio de Janeiro, Viertelfinale
    Zum dritten Mal macht die ATP World Tour Station in Rio de Janeiro. Das Turnier läuft im Rahmen der 500er Tour und wird auf Sand gespielt. Bei der Premiere gewann Rafael Nadal. Im vergangenen Jahr holte sich dessen Landsmann David Ferrer den Titel. Beide Spanier werden auch 2016 wieder in Rio de Janeiro antreten.

09:05 SPORT1 News

Sendezeit: 09:05-09:10 Uhr

  • 20.02.2016 09:05 Uhr

    SPORT1 News
    Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: Die SPORT1 News bringen täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt - neben Fußball, Handball oder auch Motorsport informiert die Sendung kompakt und kompetent zusammengefasst über die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports.

09:10 Fußball - Scottish Premiership
Partick Thistle - FC Aberdeen, 27. Spieltag

Sendezeit: 09:10-10:55 Uhr

Exklusiv
  • 20.02.2016 09:10 Uhr

    Partick Thistle - FC Aberdeen, 27. Spieltag

    Fußball - Scottish Premiership Partick Thistle - FC Aberdeen, 27. Spieltag
    Schottische Fußballkultur, die britische Spielweise und die besondere Atmosphäre in den Stadien – besonders beim „You’ll never walk alone“ vor den Partien von Celtic Glasgow. Bereits zum 119. Mal wird der schottische Meister ermittelt. In der aktuellen Spielzeit 2015/16 nehmen zwölf Mannschaften teil – darunter Titelverteidiger und Rekordmeister Celtic Glasgow, Pokalsieger Inverness Caledonian Thistle, der FC Aberdeen und Dundee United.

10:55 Gillette World Sport

Sendezeit: 10:55-11:20 Uhr

Erstausstrahlung
  • 20.02.2016 10:55 Uhr

    Gillette World Sport
    Im wöchentlichen TV-Format "Gillette World Sport" auf SPORT1+ werden Sportarten in all ihrer Präzision vorgestellt. Im Fokus stehen dabei bekannte Athletinnen und Athleten aus den verschiedensten Disziplinen. Egal ob Fußball, Motorsport, Tennis oder Extremsport, in jeder Sportart macht Präzision den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage aus. Wo diese maßgeblichen Unterschiede liegen zeigt "Gillette World Sport" in der wöchentlichen Sendung. Teil dessen sind alle Bereiche der jeweiligen Sportart: vom Training über die eingesetzte Technologie bis hin zur modernsten Wissenschaft – und das alles in 30 Minuten.

11:20 SPORT1 News

Sendezeit: 11:20-11:25 Uhr

  • 20.02.2016 11:20 Uhr

    SPORT1 News
    Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: Die SPORT1 News bringen täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt - neben Fußball, Handball oder auch Motorsport informiert die Sendung kompakt und kompetent zusammengefasst über die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports.

11:25 Darts
Premier League Darts, 3. Abend in Dublin

Sendezeit: 11:25-14:00 Uhr

  • 20.02.2016 11:25 Uhr

    Premier League Darts, 3. Abend in Dublin

    Darts Premier League Darts, 3. Abend in Dublin
    Neben der Weltmeisterschaft ist die Premier League Darts das populärste Turnier des Jahres. Insgesamt nehmen zehn Spieler an dieser Turnierserie teil. Die ersten vier der PDC Weltrangliste sind fest dabei, die restlichen Plätze werden nach der Weltmeisterschaft als Wildcards vergeben. Die Premier League findet über 15 Wochen immer donnerstags statt. Das Halbfinale und Finale wird am 19. Mai in London ausgespielt. Die Austragungsorte sind über ganz Großbritannien, Irland und erstmals den Niederlanden verteilt. Als Titelverteidiger geht in diesem Jahr der alte und neue Weltmeister Gary Anderson in das Turnier.