TV-PROGRAMM

13.02. - 19.02.
Das TV-Programm für Donnerstag, 18.02.16
SPORT1
SPORT1 US
SPORT1 PLUS
04:35 SPORT1 Late-Movie
Maid for Love - Das Hausmädchen

Sendezeit: 04:35-06:00 Uhr

  • 18.02.2016 04:35 Uhr

    Maid for Love - Das Hausmädchen

    SPORT1 Late-Movie Maid for Love - Das Hausmädchen
    Knisternde Erotik mit dem „SPORT1 Late Movie“: Ab sofort gibt es am späten Samstagabend sinnliche Geschichten über Liebe, Verführung und Leidenschaft.

06:00 Teleshopping

Sendezeit: 06:00-15:30 Uhr

  • 18.02.2016 06:00 Uhr

    Teleshopping

 
05:00 Billard
Highlights Mosconi Cup 2015: USA vs. Europe

Sendezeit: 05:00-10:05 Uhr

Exklusiv
  • 18.02.2016 05:00 Uhr

    Highlights Mosconi Cup 2015: USA vs. Europe

    Billard Highlights Mosconi Cup 2015: USA vs. Europe
    Der Mosconi Cup ist ein jährlich stattfindendes 9-Ball-Poolbillardturnier, bei dem ein Team aus Europa gegen ein Team aus den USA antritt. Jede Mannschaft besteht dabei aus fünf bis acht Spielern. Es wird zu Ehren der 1993 verstorbenen Billardlegende Willie Mosconi seit 1994 jährlich ausgetragen. Zu den Teams zählten dabei bisher regelmäßig einige der bekanntesten und besten Poolbillard-Spieler der Welt.

10:05 College Basketball
Temple Owls - Villanova Wildcats

Sendezeit: 10:05-11:35 Uhr

  • 18.02.2016 10:05 Uhr

    Temple Owls - Villanova Wildcats

    College Basketball Temple Owls - Villanova Wildcats
    Ab sofort zeigen die NBA-Stars von morgen beim NCAA College Basketball wieder ihr Können. Zum Saisonstart überträgt SPORT1 US ausgewählte Spiele des traditionellen „College Hoops Tip-Off Marathon“. Die Berichterstattung umfasst auch diesmal die Regular Season, die im Anschluss ausgetragenen Conference Championship Tournaments und die im März und April als „March Madness“ bekannten NCAA Men’s Basketball Championship Tournaments – mit dem NCAA Final Four-Turnier als krönendem Abschluss. Insgesamt sind damit auf SPORT1 US mindestens 130 Spiele live oder zeitversetzt zu sehen. Im Vorjahr holten sich die Duke Blue Devils bereits zum fünften Mal die College-Meisterschaft. In einem packenden Finale bezwang das Team von Trainerikone Mike Krzyzewski vor 72.000 Zuschauern die Wisconsin Badgers mit 68:63.

11:35 College Basketball
North Carolina Tar Heels - Duke Blue Devils

Sendezeit: 11:35-13:05 Uhr

  • 18.02.2016 11:35 Uhr

    North Carolina Tar Heels - Duke Blue Devils

    College Basketball North Carolina Tar Heels - Duke Blue Devils
    Ab sofort zeigen die NBA-Stars von morgen beim NCAA College Basketball wieder ihr Können. Zum Saisonstart überträgt SPORT1 US ausgewählte Spiele des traditionellen „College Hoops Tip-Off Marathon“. Die Berichterstattung umfasst auch diesmal die Regular Season, die im Anschluss ausgetragenen Conference Championship Tournaments und die im März und April als „March Madness“ bekannten NCAA Men’s Basketball Championship Tournaments – mit dem NCAA Final Four-Turnier als krönendem Abschluss. Insgesamt sind damit auf SPORT1 US mindestens 130 Spiele live oder zeitversetzt zu sehen. Im Vorjahr holten sich die Duke Blue Devils bereits zum fünften Mal die College-Meisterschaft. In einem packenden Finale bezwang das Team von Trainerikone Mike Krzyzewski vor 72.000 Zuschauern die Wisconsin Badgers mit 68:63.

 
05:05 Fußball - Ligue 1
Paris Saint-Germain - OSC Lille, 26. Spieltag

Sendezeit: 05:05-06:55 Uhr

  • 18.02.2016 05:05 Uhr

    Paris Saint-Germain - OSC Lille, 26. Spieltag

    Fußball - Ligue 1 Paris Saint-Germain - OSC Lille, 26. Spieltag
    In der Vorsaison holte sich Paris St. Germain vor Olympique Lyon und dem AS Monaco den Titel. Der Hauptstadtklub mit den Weltstars Zlatan Ibrahimovic, Edinson Cavani und Thiago Silva ist auch in dieser Spielzeit der Topfavorit. Neu bei PSG ist Keeper Kevin Trapp. Der 25-Jährige wechselte von Eintracht Frankfurt in die französische Hauptstadt und unterzeichnete bei PSG einen Vertrag bis 2020.

06:55 SPORT1 News

Sendezeit: 06:55-07:00 Uhr

  • 18.02.2016 06:55 Uhr

    SPORT1 News
    Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: Die SPORT1 News bringen täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt - neben Fußball, Handball oder auch Motorsport informiert die Sendung kompakt und kompetent zusammengefasst über die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports.

07:00 Fußball - Ligue 1
AS Saint-Etienne - AS Monaco, 26. Spieltag

Sendezeit: 07:00-08:40 Uhr

  • 18.02.2016 07:00 Uhr

    AS Saint-Etienne - AS Monaco, 26. Spieltag

    Fußball - Ligue 1 AS Saint-Etienne - AS Monaco, 26. Spieltag
    In der Vorsaison holte sich Paris St. Germain vor Olympique Lyon und dem AS Monaco den Titel. Der Hauptstadtklub mit den Weltstars Zlatan Ibrahimovic, Edinson Cavani und Thiago Silva ist auch in dieser Spielzeit der Topfavorit. Neu bei PSG ist Keeper Kevin Trapp. Der 25-Jährige wechselte von Eintracht Frankfurt in die französische Hauptstadt und unterzeichnete bei PSG einen Vertrag bis 2020.

08:40 SPORT1 News

Sendezeit: 08:40-08:50 Uhr

  • 18.02.2016 08:40 Uhr

    SPORT1 News
    Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: Die SPORT1 News bringen täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt - neben Fußball, Handball oder auch Motorsport informiert die Sendung kompakt und kompetent zusammengefasst über die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports.

08:50 Goooal! - Das internationale Fußball Magazin

Sendezeit: 08:50-09:10 Uhr

  • 18.02.2016 08:50 Uhr

    Goooal! - Das internationale Fußball Magazin
    In „Goooal! – Das internationale Fußball-Magazin“ gibt es die Highlights aus Italien, Frankreich, Schottland und Belgien. Direkt nach der „Telekom Spieltaganalyse“ präsentiert SPORT1-Moderatorin Daniela Fuß jeden Montag ab 23:30 Uhr in einer 30-minütigen Highlight-Sendung die packendsten Duelle und schönsten Treffer aus der italienischen Serie A, der französischen Ligue 1, der Scottish Premiership und der belgischen Jupiler League.

09:10 Fußball - Jupiler Pro League
KV Ostende - FC Brügge, 26. Spieltag

Sendezeit: 09:10-10:55 Uhr

  • 18.02.2016 09:10 Uhr

    KV Ostende - FC Brügge, 26. Spieltag

    Fußball - Jupiler Pro League KV Ostende - FC Brügge, 26. Spieltag
    Tradition seit 1895: Die belgische Jupiler Pro League wird seit 120 Jahren ausgetragen und zählt zu den ältesten Fußballigen Europas. Zahlreiche namhafte Traditionsklubs wie der RSC Anderlecht, FC Brügge oder Standard Lüttich sind in der belgischen Liga vertreten. Amtierender Meister ist KAA Gent, das sich in der Meisterschaftsendrunde durchsetzte und zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte den Titel gewann. Belgischer Rekordchampion ist der RSC Anderlecht mit 33 Titeln.

10:55 SPORT1 News

Sendezeit: 10:55-11:00 Uhr

  • 18.02.2016 10:55 Uhr

    SPORT1 News
    Aktuelle Sport-Highlights vom Tage: Die SPORT1 News bringen täglich die wichtigsten Nachrichten top-aktuell auf den Punkt - neben Fußball, Handball oder auch Motorsport informiert die Sendung kompakt und kompetent zusammengefasst über die spannendsten Geschichten aus der gesamten Welt des Sports.

11:00 Scooore! - Internationales Fußball Magazin

Sendezeit: 11:00-11:30 Uhr

  • 18.02.2016 11:00 Uhr

    Scooore! - Internationales Fußball Magazin
    SPORT1 zeigt mit dem Magazin „Scooore!“ ab dieser Saison noch mehr internationalen Fußball im Free-TV. Produziert wird das Format vom Fußballsender sportdigital für die kommende Saison 2015/16. In „Scooore!“ strahlt SPORT1 immer dienstags ab 23:15 Uhr in einem 45-minütigen Fußballmagazin unter anderen die Highlights folgender Ligen und Wettbewerbe aus: Eredivisie (Niederlande), Liga NOS (Portugal), Hyundai A-League (Australien), J. League (Japan) sowie Copa

11:30 La Liga - Das spanische Fußball-Magazin
Highlights 24. Spieltag

Sendezeit: 11:30-12:30 Uhr

  • 18.02.2016 11:30 Uhr

    Highlights 24. Spieltag

    La Liga - Das spanische Fußball-Magazin Highlights 24. Spieltag
    Tricks und Tore von Cristiano Ronaldo, Lionel Messi und Co. ab sofort auf SPORT1+! In „La Liga – Das spanische Fußball-Magazin“ präsentiert SPORT1+ in einer 60-minütigen Sendung jede Woche die Highlights aus der spanischen Primera División – mit dabei sind alles Stars und Topteams wie Real Madrid, FC Barcelona oder Atletico Madrid.