League of Legends ist eines der populärsten Spiele im eSports. eSPORTS1 wird 2019 die beiden European Masters übertragen.

Die European Masters sind eines der hochklassigsten eSports-Turniere in Europa.

Im vergangenen Jahr gab es mit den Spring Masters und den Summer Masters zwei Turniere. Dabei traten zwischen 20 und 26 Teams aus ganz Europa gegeneinander an und kämpften um den Sieg und einen Preispool von 150.000 Euro.

eSPORTS1 zeigt, wer sich in diesem Jahr das Preisgeld schnappt.

League of Legends ist wie Dota 2 ein MOBA-Titel, bei dem zwei Teams mit je fünf sogenannten Champions versuchen, die gegnerische Basis zu knacken. Die Helden verfügen dabei über spezielle Fähigkeiten und entsprechende Rollen auf dem Feld.