Die größte Liga in "Counter-Strike: Global Offensive" hat ein neues Zuhause: eSPORTS1 wird die ESL Pro League in den kommenden drei Jahren live übertragen.

Unter dem Dach der neuen ESL Pro Tour finden in diesem Jahr zahlreiche CS:GO-Events statt, darunter auch die ESL Pro League.

In diesem Jahr treten in der größten CS:GO-Liga der Welt 24 Teams innerhalb von vier Wochen gegeneinander an. Diese sind auf vier Gruppen à sechs Teams aufgeteilt. Der Preispool umfasst dabei 750.000 US-Dollar.

Neben der ESL Pro League wird eSPORTS1 im November auch die ESL One Rio de Janeiro live übertragen. Bei dem Major-Turnier treten 24 Mannschaften gegeneinander an und kämpfen um ihren Anteil am Preispool von einer Million US-Dollar. Zuvor kämpfen im Rahmen der "ESL One: Road to Rio" insgesamt 56 Teams um einen Platz beim Major.