SPORT1+ überträgt auch ausgewählte Live-Spiele der Scottish Premiership.

Schottische Fußballkultur, die britische Spielweise und die besondere Atmosphäre in den Stadien – besonders beim „You’ll never walk alone“ vor den Partien von Rekordmeister Celtic Glasgow. In der Scottish Premiership nehmen zwölf Mannschaften teil – mittlerweile wieder im „Oberhaus“ mit dabei: die Glasgow Rangers. Somit dürfen sich Fußball-Fans wieder auf das „Old Firm“ freuen, das prestigeträchtige Glasgow-Derby. Weitere Topteams der Liga sind Inverness Caledonian Thistle, FC Aberdeen und Dundee United.

Die schottische Liga hat einen speziellen Modus: Die zwölf Teams spielen in der Vorrunde je dreimal gegeneinander. Danach geht es mit fünf Meisterschaftsspielen der besten sechs Mannschaften und den Abstiegs-Playoffs weiter.