SPORT1+ zeigt unter anderem die Sandplatz-Turniere in Monte-Carlo, Madrid und Rom, die nordamerikanischen Hardcourt-Events in Indian Wells, Miami, Montreal, Toronto und Cincinnati sowie die Veranstaltungen aus Shanghai und Paris – mit den Barclays ATP World Tour Finals im November in London als krönendem Abschluss.

Neben den Führenden der Weltrangliste können die Zuschauer dabei auch die deutschen Spitzenspieler wie Tommy Haas oder Philipp Kohlschreiber auf der ATP World Tour begleiten. Insgesamt werden auf den SPORT1-Plattformen jährlich über 400 Stunden Tennis live und Highlights gezeigt.