Laura Wontorra (r.) moderiert von vor Ort die UEFA-Europa-League-Spiele auf SPORT1 © Getty Images

Anpfiff zur UEFA Europa League auf SPORT1: Seit der Spielzeit 2015/2016 bis einschließlich der Saison 2017/18 ist SPORT1 die neue Heimat der UEFA Europa League. An den sechs Spieltagen der Gruppenphase überträgt SPORT1 je ein Spiel, in den K.o.-Runden je ein Hin- und Rückspiel sowie das Finale live.

So präsentiert SPORT1 die UEFA Europa League

An jedem Spieltag der UEFA Europa League zeigt SPORT1 eine Livepartie mit ausführlicher Vor- und Nachberichterstattung. Bereits in „Bundesliga Aktuell“ stimmt SPORT1 die Zuschauer live ab 18:30 Uhr auf den langen Europapokal-Abend ein, bevor live ab 19:00 Uhr im „UEFA Europa League Countdown“ im Studio in Ismaning Vorberichte und Interviews auf dem Programm stehen. Dazu begrüßt Moderator Oliver Schwesinger gemeinsam mit den Experten die Zuschauer. Ab 21:00 Uhr folgt das Livespiel (Anstoß 21:05 Uhr). Aus dem Stadion meldet sich Moderatorin Laura Wontorra. Markus Höhner kommentiert. Abgerundet wird die umfangreiche Berichterstattung anschließend von 23:00 Uhr bis 01:00 Uhr in den „UEFA Europa League Highlights“ – mit Analyse und Stimmen zur Livepartie sowie Zusammenfassungen der wichtigsten Begegnungen des Spieltags.

Crossmedial auf allen Plattformen: Die UEFA Europa League auf SPORT1

Über die Free-TV-Abbildung der UEFA Europa League hinaus wird Deutschlands führende 360°-Multimedia-Sportplattform das Livespiel auf SPORT1.de im Online- und Mobile-Livestream und auch in seinem digitalen Sportradio SPORT1.fm übertragen. Darüber hinaus gibt es eine umfangreiche digitale Vor- und Nachberichterstattung auf den Online- und Mobile-Plattformen: Die Fans erwartet unter anderem ein großes Live-Ticker-, Daten- und Video-Angebot, Kolumnen der SPORT1-Experten sowie eine ausführliche Begleitung via Facebook und Twitter.

Das Team im Studio: Oliver Schwesinger, Ruth Hofmann und Olaf Thon (von links nach rechts) © SPORT1/ Rupp

Laura Wontorra als Moderatorin vor Ort bei der UEFA Europa League im Einsatz

Laura Wontorra (@LauraWontorra) ist bei den SPORT1-Übertragungen der UEFA Europe League die Anchor-Frau und führt die Interviews mit Spielern, Trainer und Klub-Repräsentanten. Die 27-Jährige ist das Gesicht für den Live-Fußball auf SPORT1: Ob Betzenberg, Millerntor oder Alte Försterei – Am Montagabend sind die Zweitliga-Stadien das Zuhause von Laura Wontorra. Die Bremerin präsentiert seit Juli 2013 in „Hattrick – Live“ das Topspiel der 2. Liga auf SPORT1. Mit der Moderation der UEFA Europa League bewegt sich Wontorra auf der großen europäischen Fußball-Bühne.

Kommentator: Markus Höhner bei der UEFA Europa League am Mikrofon

© SPORT1/ Rupp

Markus Höhner (@MarkusHoehner) wurde 1965 in Ulm geboren, ist aber seit langem im Rheinland zuhause.  Zum Fernsehen kam er 1988 über ein Volontariat bei der damaligen RTL Bundesliga-Sendung „Anpfiff“. 1992 wechselte der diplomierte Betriebswirt zu SAT.1 und kommentierte dort bei „ran“ neun Jahre lang die Spiele der Bundesliga sowie American Football und Eishockey. Seit 2002 gehört Markus Höhner zum Kommentatoren-Team von SPORT1  und berichtet von den Spielen der Bundesliga und 2. Bundesliga. In den Spielzeiten 2009/10 bis 2012/13 war Höhner zudem Kommentator beim früheren Bundesliga-Sender LIGA total!

Oliver Schwesinger und Ruth Hofmann führen durch das Programm

Während Oliver Schwesinger als Moderator durch das Programm führt, wird Ruth Hofmann Co-Moderatorin der Sendungen aus dem neuen UEFA Europa League Studio.

© SPORT1/ Rupp

Oliver Schwesinger (@OlliSchwesinger) moderiert auf SPORT1 seit 2003 die Sendungen „Bundesliga Aktuell“ sowie diverse Fußball-Übertragungen. Darüber hinaus war er bis zum Ende der vergangenen Saison als Co-Moderator in „Der Volkswagen Doppelpass“ im Einsatz. Von 2009 bis 2013 stand der 43-Jährige auch als Moderator beim früheren Bundesliga-Sender LIGA total! vor der Kamera. Zuvor arbeitete er ab 2000 als fester Redakteur bei Produktionen von SPORT1, Premiere (heute Sky) und der ARD. Seine ersten TV-Erfahrungen sammelte er ab 1997 als freier Mitarbeiter in der ran-Redaktion von SAT.1. Seine journalistische Laufbahn begann er während seines Studiums der Sportwissenschaften, Englisch und Pädagogik bei einem Hamburger Stadtmagazin in den Bereichen Sport, Politik und Musik.

© SPORT1/ Rupp

Ruth Hofmann (@Ruth_Hofmann) startete ihre Fernsehkarriere beim Pay-TV-Sender Sky, wo sie von 2011 bis 2013 volontierte. Die gebürtige Augsburgerin war rund um die 2. Fußball-Bundesliga und die Tennis-Berichterstattung aus Wimbledon im Einsatz, später präsentierte sie live die Sportnachrichten auf Sky Sport News HD. Die studierte Sportwissenschaftlerin überzeugt mit Kompetenz, Natürlichkeit und einer gesunden Portion Sprachwitz. Zu ihren größten Hobbies zählen Sport und Musik. Auf SPORT1 ist sie in verschiedenen Formaten wie „Der Volkswagen Doppelpass“ und den Studiosendungen zur UEFA-Europa-League als Co-Moderatorin tätig. Zudem moderiert sie die Spielzusammenfassungen in „Hattrick – Die 2. Bundesliga“ und „Die Premier League Highlights“ aus dem TV-Studio in Ismaning.

SPORT1-Experte für die UEFA Europa League: Olaf Thon

© SPORT1/ Rupp

Olaf Thon feierte seinen größten Triumph als Spieler ebenfalls 1990 mit dem Gewinn des   WM-Titels. Auf Klubebene wurde er mit dem FC Bayern 1989, 1990 und 1994   deutscher Meister. 2001 und 2002 holte er mit Schalke 04 den DFB-Pokal. Ein   besonderes Karriere-Highlight war neben dem WM-Titel der Gewinn des UEFA Cups   mit den Gelsenkirchener „Eurofightern“ 1997. Für „seine“ Schalker, bei denen   er 1983 als Fußballprofi debütierte, ist er heute als Botschafter weiterhin   aktiv. Auch für SPORT1 war und ist der 49-Jährige im Einsatz – als Experte   des früheren DSF-Formats „Viererkette“ und regelmäßiger Gast in aktuellen   Sendungen wie der „Telekom Spieltaganalyse“, dem „Bitburger Fantalk“,   „Bundesliga Aktuell“ oder dem „Volkswagen Doppelpass“.