SPORT1-Moderator Sascha Bandermann im Einsatz © Kölner Haie

Face-off für die DEL auf SPORT1: Die Sport1 GmbH hat von der Telekom Deutschland GmbH umfangreiche Multimediarechte an der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bis einschließlich der Saison 2019/2020 erworben.

Das SPORT1-Lizenzpaket beinhaltet plattformneutrale audiovisuelle Free-to-Air-Verwertungsrechte an der höchsten deutschen Eishockey-Spielklasse exklusiv in Deutschland und nicht-exklusiv in Österreich und der Schweiz. SPORT1 zeigt pro Saison mindestens 40 DEL-Spiele exklusiv im deutschen Free-TV sowie im Livestream auf SPORT1.de – darunter Partien der Hauptrunde sowie der anschließenden 1. Playoff-Runde, der Playoffs und der Finalserie um die Deutsche Meisterschaft. Auch das „DEL Winter Game“ 2017 und 2019 wird live auf SPORT1 zu sehen sein. Die Vereinbarung mit der Telekom beinhaltet neben den Live-Rechten auch umfangreiche Clip- und Highlight-Rechte für die SPORT1-Plattformen.

Bandermann, Goldmann und Schwele begleiten die Übertragungen

Unter anderem sind bei den DEL-Livespielen Moderator Sascha Bandermann, Experte Rick Goldmann und Kommentator Basti Schwele für SPORT1 im Einsatz, die den Zuschauern bereits seit Jahren von den Liveübertragungen der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft bekannt sind. So gehören zur namhaften Expertenriege neben Goldmann auch die deutschen Eishockeygrößen Sven Felski, Andreas Renz und Patrick Ehelechner. Am Mikrofon begleiten neben Sebastian Schwele auch Franz Büchner, Jan Lüdeke und Patrick Bernecker als Kommentatoren die Liveübertragungen im Free-TV. Gleichzeitig sind alle Experte und Kommentatoren in dieser Saison auch für das neue Eishockey-Angebot der Deutschen Telekom im Einsatz.

Hochwertige Übertragungen sorgen für perfekte Eishockey-Unterhaltung 

In der anstehenden DEL-Saison wird SPORT1 in der Regel sonntags mit einer Partie live ab 16:30 Uhr auf Sendung gehen. Die Livespiele auf SPORT1 werden mit zehn Kameras in HD-Qualität in Szene gesetzt. Im Rahmen der Übertragungen wird es neben Expertengesprächen und Interviews auch Zusammenfassungen weiterer DEL-Partien geben.

Zusätzlich zu den TV-Übertragungen runden ausführliche Berichte und Analysen sowie Liveticker und Votings auf SPORT1.de, in der SPORT1-App sowie auf der Facebookseite SPORT1 Eishockey die DEL-Berichterstattung ab.